konsolenkost.de

 
Mag64 Nintendo Wii

Vorstellung Nintendo Wii/NDS XL Special Edition 25 Jahre Super Mario
240 Millionen verkaufte Exemplare sprechen nicht nur eine eindeutige Sprache, sondern zeugen auch von einer Geschiche, die hoffentlich nie ein Ende finden wird. Der Inbegriff der Nintendo Welt, feiert seinen 25. Geburtstag. Aus diesem Grund legte Nintendo gleich 2 sogenannte Special Editions auf. Als limitierte Varianten, sind seit einigen Tagen jeweils eine passende rote Wii und das gleichfarbige NDS XL Gegenstück im Handel. Nach der schwarzen Wii Variante möchten wir euch diese beiden Editions aufgrund des tollen Jubiläums natürlich kurz vorstellen.

Über allem steht natürlich das Design, oder sagen wir besser die Gestaltung beider Geräte. Besonders die Wii ist mit der roten Lackoberfläche ein echter Hingucker. Allerdings natürlich so auch sehr empfänglich für Fingerabdrücke. ;-)) Der DS XL wiederum glänzt ebenfalls durch ein sattes Rot, was den Deckel angeht, während die Unterseite in Schwarz gehalten ist. Als Zugabe findet man hier auf dem Deckel einige typische Power Up Symbole aus der Mario Welt. Passend gehalten ist der Stylus, so dass vor allem Fans der exklusiven Farbgebung hier sehr auf ihre Kosten kommen. Technisch muss man zu beiden Editionen nichts weiter schreiben. Denn logisch, dass sie gegenüber den erhältlichen Originalen keinerlei Änderungen enthalten. Unterschiede zu den herkömmlichen Editionen findet man eher im Inneren der Verpackungen.

Zunächst ist erst mal alles dabei, was der Wii Käufer braucht für seine Grundausstattung. Im Falle der Wii Edition findet man das Netzteil, die Sensorbar, eine Remote und einen Nunchuk im Paket. Großer Unterschied zu den normalen Geräten ist hier allerdings die Remote Version. Denn hier bekommt man gleich die kurze Remote Version, die schon die Wii MotionPlus Hardware mitbringt. Extra Kaufen muss man diese hier also nicht. Dazu gleich im Schutzcover verstaut. Spielerisch gibt es ebenfalls Unterschiede zu den normalen Versionen. Neben WiiSports findet der Käufer auch die Wii Umsetzung zu New Super Mario Bros. vor. Allerdings nicht in einer DVD Box, sondern hier nur in Form normaler und bedruckter CD Hüllen. Dritte spielerische Zugabe ist dem Jubiläum geschuldet und der Wii Gamer findet nach der Einrichtung der Konsole das Donkey Kong Original, schon vorinstalliert im Wii Menu vor.

Im Falle des DS XL kommt auch dieser in der roten Verpackung in Originalgröße daher. Neben dem Gerät, dem Netzteil und dem dicken Stapel an Handbüchern, bietet man dem Spieler auch hier ein Spiele Bundle an. Hier in der normalen DS Verpackung enthalten, findet man den DS Knaller New Super Mario Bros. vor. Ansonsten ist man hier in Sachen vorinstallierter Software auf die bekannten Spiele wie die Gehirnjogger Versionen festgelegt. Fehlen tut in der Edition der kleine Bonus, wenn man sich im DSi Shop anmeldet und dies mit seinem Sterne Konto auf der Nintendo Website verbindet. Geblieben sind natürlich die Codes um im Falle der Wii 1000 und dem XL 500 Sterne für sein Konto zu bekommen.

Alles in allem sind beide Editionen genau das Richtige für die Mario und Nintendo Cracks unter uns, die durchaus das Geld dafür ausgeben können und wollen. Beide Geräte sehen einfach Geil aus und machen in jedem Wohnzimmer etwas her. Wer also mal raus will, aus dem Schwarz/Weiß Korsett, der sollte über einen Kauf nachdenken. Zwar technisch nichts anderes, gibt es ein paar gelungene Beigaben und farblich wunderbar anzuschauende Nintendo Hardware. Und passend dazu schließt sich ja der Kreis Anfang Dezember, wenn es das Software Bundle zum Jubiläum gibt. Auch diese werden wir euch dann entsprechend vorstellen.

Wii/NDS XL "25 Jahre Super Mario"

matthias.engert@mag64.de
(04.11.2010)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de