konsolenkost.de

 
Mag64 Nintendo Wii Virtual Console

Special zur Nintendo Wii Virtual Console
Aktuelle Spiele der Virtual Console: 259
Letztes Update dieses Specials: 02.12.2008 (38 Spieletests)

Kurze Einleitung....

Wie zu allen neuen und speziellen Dingen einer Konsole präsentieren wir euch das ganze in einem Special. In diesem hier dreht sich alles um die Virtual Console der Nintendo Wii Konsole. Ein Service den Nintendo zusammen mit anderen Firmen den Spielern weltweit anbietet, die vielleicht alte Spieleklassiker nochmal erleben wollen, oder solchen Spielern die wissen wollen wie unsereins in den Anfängen der Videospiele für Zuhause seine Zeit verbracht hat. Denn die Virtual Console ist nichts anderes als eine Datenbank aus Spielen für alte Videospielsysteme, die man gegen eine Gebühr erwerben kann. Dabei werden den Spielern Titel für die Systeme NES, Master System, SNES, Turbografx, Mega Drive, Neo Geo, Commodore 64 und dem N64 angeboten.

Was brauche ich und was kostet es...?

Die Virtual Console ist dabei ein Eckpfeiler des Nintendo Wii Online Angebotes und ist natürlich auch nur so nutzbar. Das heißt Ihr benötigt zunächst einen Online Zugang per WLAN Router oder USB Connector, so das man seine Wii Konsole mit dem WiiConnect24 Service verbinden kann. Sind diese Voraussetzungen vorhanden kann man über das Hardware Menu seiner Wii Konsole den Shop Kanal aufrufen und dort online herumstöbern. Dabei kostet der reine Zugang zur Virtual Console zunächst einmal nichts. Wie im wahren Leben kann man sich über das Angebot der Spiele kostenfrei informieren. Man muß hierfür also keine Verträge oder ähnliches eingehen. Ist man im Wii Shop Kanal angekommen klickt man sich hier weiter zum direkten Punkt Virtual Console. Von hier aus kann man sich nun über das Angebot an Spielen informieren. Ihr erhaltet zu jedem Spiel neben kleineren Infos in Sachen Entwickler, Release Jahr und natürlich dem System auch eine Wii Points Anzeige. Diese Wii Points sind in der Virtual Console das Zahlungsmittel. Um also nun ein Spiel erleben zu können muß man dieses gegen eine Gebühr, sprich Wii Points erwerben. Dabei ist das ganze so angelegt das Ihr das Spiel über die Wii Points bezahlt, es euch auf den internen Speicher der Wii Konsole herunterladet und von nun an ohne weitere Einschränkungen spielen könnt. Die Wii Points kann man im Moment über 2 Wege erhalten und einlösen. Zum einen gibt es die Möglichkeit über Kreditkarte das ganze zu tätigen, oder über die Möglichkeit sogenannte Wii Points Cards zu kaufen. Normale DVD Hüllen die es im Handel gibt und die jeweils 2000 Wii Points für 20 Euro ergeben. Dabei könnt Ihr nun online auf eurem Wii Points Konto maximal 10000 Wii Points einzahlen. Die Kosten für die einzelnen Spiele variieren nun nach dem jeweiligen System.

Hier eine kurze Aufstellung der Wii Points Gebühren(einmalig pro Spiel)

Commodore 64 - Wii 500 Points
Master System - 500 Wii Points
NES - 600 Wii Points
Turbografx - 700 Wii Points
SNES - 800 Wii Points
Mega Drive - 900 Wii Points
Neo Geo - 900 Wii Points
N64 - 1000 Wii Points

Die Virtual Console im Shop Kanal

Der Startbildschirm der VC

Die Spieleliste

Der Detailscreen zu einem VC Spiel

Womit spiele ich die VC Spiele...?

Ist das gewünschte Spiel einmal erworben und auf den internen Speicher der Wii Konsole heruntergeladen, stellt sich die Frage womit man diese Spiele eigentlich steuert. Mittels Remote oder Nunchuk geht das logischerweise nicht. Dafür existieren 2 Möglichkeiten, die euch auch online im Detailscreen zum jeweiligen Spiel per Symbole angezeigt werden. Zum einen kann man ein GameCube Pad, sofern möglich, zur Steuerung einsetzen, oder bekommt mit dem sogenannten Classic Controller eine dafür gedachte Lösung. Für knapp 20 Euro ist der Classic Controller im Handel erhältlich und wird per Remote Slot angeschlossen. Mit dem Classic Controller ist der Spieler auf der sichersten Seite, da sich mit ihm alle VC Games zocken lassen. Um allen Anforderungen gerecht zu werden bietet der Controller Tasten und Sticks um vom NES bis zum N64 auf nichts verzichten zu müssen. Auf den ersten Blick wirkt der Classic Controller wie der Name schon sagt wie ein altertümliches Gamepad aus SNES Tagen. Um jedes System abzudecken bietet er nun zum einen neben dem herkömmlichen Steuerkreuz auch 2 Sticks, welche im Falle der N64 Spiele die C-Buttons abdeckt. Zudem hat er die Action Tasten A, B, X und Y dabei, wie auch eine Select und Start Taste. Neben der Wii üblichen Home Taste kommen zudem mit L und R die Schultertasten zum Einsatz und zusätzlich auch noch eine Z-Taste links und eine Z-Taste rechts. Auf ein Rumble Vergnügen im Falle der N64 Spiele muß allerdings verzichtet werden.

Der Classic Controller für die VC

Speichern und Archivieren der VC Spiele....

Ein weiteres wichtiges Thema zur Virtual Console betrifft das Speichern. Auch interessiert natürlich viele Spieler was mit den heruntergeladenen Spielen passiert, wenn man sie mal nicht mehr spielt. Kümmern wir uns zuerst um das Thema Savegame. Alle Spiele die in ihrem Original die Möglichkeit eines Speichers boten, bieten dies natürlich auch als VC Variante an. Schließlich handelt es sich hier um original Spiele. Im Zeitalter des internen Wii Speichers legt jedes Spiel auch ein entsprechendes Savegame an. 4 Seiten werden dafür beansprucht und tauchen im Spielstand Menu der Konsole genauso auf wie die Savegames zu aktuellen Wii Games. Einzige Einschränkung dabei ist allerdings, das sich die wenigsten Spielstand Dateien auf externe SD Karten kopieren lassen. Anders verhält es sich Gottseidank bei den Spielen selber. Diese werden ja im Hardwaremenu der Wii Konsole als eigener Kanal dargestellt, also tauchen wie der Shop Kanal als anklickbarer Punkt auf. Die Spiele selber werden auf dem Kanal Speicher der Wii Konsole abgelegt. Diese Daten die z.b. im Falle eines Super Probotector für das Super Nintendo 48 Seiten beanspruchen können nun auch auf externe SD Cards kopiert werden. Damit werden sie dort archiviert und sind nicht weg. Jetzt kann man diese im Kanal Speicher der Wii Konsole löschen. Das Spiel verschwindet auch aus dem Hardware Menu. Will man es wieder zocken steckt man die SC Karte wieder in die Wii Konsole und kopiert das Spiel praktisch zurück auf den Kanal Speicher um es nun wieder normal anwählen zu können. Wer sich also Sorgen macht, das seine Wii Kanalplätze irgendwann mal nicht mehr reichen kann beruhigt Geld ausgeben. ;-) Direkt von der SD Karte starten geht allerdings nicht.

Das Savegame im Spielstand Speicher

Das Spiel selber im Wii Kanal Speicher

Und kopiert auf eine 512MB SD Card

Download Beispiel zu einem VC Spiel....

Im letzten Teil des Specials wollen wir euch anhand eines VC Spiels die ganze Prozedur zeigen um schlußendlich via Classic Controller loslegen zu können. Als begeisterter Spieler der Serie fiel hier meine Wahl auf den SNES Titel Sim City. Dabei spielt nun die Wii Points Card die Rolle des Zahlungsmittels. Habt Ihr diese zur Hand startet Ihr also die Wii Konsole. Über das Hardware Menu klinkt Ihr euch nun in den Wii Shop Kanal ein und wählt dort die Virtual Console an. Dort findet man den Bereich Punktemenu. Klickt man diesen an wird man gefragt ob man per Kreditkarte bezahlen möchte, oder eine Wii Points Card einlösen möchte. Wir bejahen diese Frage in Sachen Wii Points Card und ein Softpad erscheint. In der DVD Hülle der Wii Points Card findet man nun eine KK große Karte, auf der man ähnlich den Prepaid Karten bei Handys den Zahlen Code freirubbelt. Diesen Code gibt man über das Softpad ein und bestätigt das ganze. Nach wenigen Sekunden wird euer Online Konto um 2000 Wii Points aufgeladen.

Wieder zurück zum VC Menu klickt Ihr euch nun in die Spieleliste und sucht nach dem Titel Sim City. Klickt man diesen an wird euch eine kurze Beschreibung gegeben und Ihr findet nun den Download Button für die geforderten 800 Wii Points. Einmal angeklickt werdet Ihr über die kommenden Kontobewegungen informiert und dürft ein letztes mal bestätigen. Der Download dauert bei weitem nicht solange wie man sich das vielleicht denken könnte. 1-2 Minuten reichen aus und die finale Meldung über den erfolgreichen Download erscheint. Jetzt könnt Ihr euch auch schon vom Wii Shop verabschieden und landet wieder auf dem Wii Hardware Menu.

Im Wii Hardware Menu taucht Sim City nun als eigenständiger Kanal auf. Zeitgleich mit dem ersten Spielstart legt das Game im Spielstand Speicher ein Savegame über 4 Seiten an. Im Wii Kanal Speicher beansprucht Sim City für das SNES 25 Seiten. Hat man den Classic Controller an der Remote angeschlossen kann man das Spiel anklicken und los gehts. Ohne Einschränkungen in Sachen Bildausschnitt und Spielgeschwindigkeit (was wohl auch jeden überraschen würde)könnt Ihr nun versuchen eure Stadt mit Bewohnern zu füllen. Habt Ihr irgendwann mal keine Lust oder euer Wii Kanal Speicher geht zur Neige kopiert Ihr das Spiel einfach auf eine SD Karte und könnt euch auf neue VC Spiele stürzen.

Das Punkte Menu

Das Softpad

Ein Klick fehlt zum Aufladen

Das Konto ist aufgeladen

Der Download Vorgang

Der Download ist abgeschlossen

Sim City auf dem Wii Menu

Immer wieder schön... ;-)

Alle VC Spiele auf einen Blick

Liebe Leser
Hier könnt auch Ihr wenn Ihr möchtet an diesem Special mitwirken. Im Idealfall sollte jeder Titel eine kleine anklickbare Einschätzung bieten, so das Ihr ungefähr wißt auf was Ihr euch bei einigen Titeln einlaßt. Wer also Lust hat zu dem einen oder anderen Spiele einen kleinen Artikel zu schreiben, darf dies gerne tun.

Nintendo 64 (je 1000 Wii Points)
- Pokemon Puzzle League
- Kirby64: The Crystal Shards
- Cruis'n USA
- 1080 Snowboarding
- Pokemon Snap
- Yoshis Story
- Sin & Punishment
- Wave Race 64
- Paper Mario
- F-Zero X
- Lylat Wars
- The Legend of Zelda: Ocarina of Time
- Mario Kart 64
- Super Mario 64

NES Spiele (je 600 Wii Points)
- Mega Man 3
- Castlevania III
- Devil World
- Ghosts'n Goblins
- Spelunker
- Dig Dug
- Bio Miracle
- Super Mario Bros.: The Lost Levels
- City Connection
- Double Dragon
- Yoshi's Cookie
- Operation Wolf
- Adventure Island
- Street Gangs
- Adventures of Lolo 2
- StarTropics
- Blades of Steel
- Skate or Die
- MegaMan 2
- Bubble Bobble
- Double Dribble
- Super Mario Bros. 3
- Castlevania II
- Probotector II
- Ninja Gaiden
- Ninja Jalamaru
- Lunar Pool
- Wrecking Crew
- Volleyball
- Metroid
- MegaMan
- Adventures of Lolo
- Balloon Fight
- Super Mario Bros 2
- Mach Rider
- Mario & Yoshi
- NES Open Tournament Golf
- Mighty Bomb Jack
- DK Junior Math
- Pac Man
- Punch Out
- Castlevania
- Ice Climber
- Teenage Mutant Ninja Turtles
- Galaga
- Kid Icarus
- Excitebike
- Kirbys Adventure
- Zelda II: The Adventure of Link
- Gradius
- Xevious
- Super Mario Bros.
- Baseball
- Ice Hockey
- Soccer
- Tennis
- Pinball
- Solomons Key
- Urban Champion
- Donkey Kong Jr.
- Donkey Kong
- Mario Bros.
- The Legend of Zelda
- Wario's Woods

SNES (je 800 Wii Points)
- Space Invaders
- Doki Doki Adventure
- Super Mario RPG
- Pac Attack
- Super Turrican
- Super Street Fighter II: The New Challengers
- Super R-Type
- Harvest Moon
- Donky Kong Country 3
- Cybernator
- Super Metroid
- Gradius III
- Mario's Super Picross
- Vegas Stakes
- Breath of Fire II
- Kirbys Ghost Trap
- Street Fighter II Turbo: Hyper Fighting
- Kirbys Dream Course
- Donky Kong Country 2
- Final Fight
- Actraiser
- The Legend of the Mystical Ninja
- The Legend of Zelda: A Link to the Past
- Super Ghouls'n Ghosts
- R-Type III
- Super Mario World
- Street Fighter II
- Super Probotector
- Super Castlevania IV
- Sim City
- F-Zero
- Donkey Kong Country

SEGA MEGA DRIVE (je 900 Wii Points)
- Forgotten Worlds
- Phantasie Star IV
- Street Fighter II Champion Edition
- Space Harrier
- Earthworm Jim
- Shining Force II
- Ecco jr.
- Splatterhause 2
- Super Fantasy Zone
- Gley Lancer
- Puyo Pop 2
- Colums III: Revenge of Columns
- Phantasy Star III: Generations of Doom
- Mega Turrican
- Eternal Champion
- Phantasy Star II
- Alien Storm
- Light Crusader
- Rolling Thunder 2
- Alien Soldier
- Sonic 3D Flickies Island
- Golden Axe III
- Landstalker
- Street of Rage III
- Super Thunder Blade
- World Class Baseball
- Crack Down
- ESwat: City under Siege
- Ghouls'n Ghosts
- Shining in the Darkness
- Sonic 3
- Dynamite Headdy
- Shining Force
- Shinobi III
- Ecco: The Tides of Time
- Golden Axe II
- Sonic 2
- Kid Chameleon
- Streets of Rage II
- ToeJam & Earl in Panic on Funkotown
- Alex Kidd in the Enchanted Castle
- Virtua Fighter 2
- Wonder Boy in Monster World
- Sonic Spinball
- The Story of Thor
- Vectorman
- Biohazard Battle
- Streets of Rage
- Sword of Vermillion
- Bonanza Bros.
- Comix Zone
- Gain Ground
- Space Harrier II
- Toe Jam & Earl
- Columns
- Dr. Robotniks Mean Bean Machine
- Gunstar Heroes
- Ristar
- Altered Beast
- Ecco the Dolphin
- Golden Axe
- Sonic the Hedgehog

TurboGrafx (PC Engine) (je 700 Wii Points)
- Chase HQ
- Ys Book I & II
- Digital Champ Battle Boxing
- Star Parodier
- Break In
- Cho Aniki
- Final Soldier
- Gradius II: Gofer No Yabou
- Psychosis
- Lords of Thunder
- Riot Zone
- Monster Lair
- The Dynasty Hero
- Power Golf
- Samurai Ghost
- Super Air Zonk
- Gate of Thunder
- Legend of Hero Tonma
- Neutopia II
- Bonk 3
- Neutopia
- Cratermaze
- Galaga 90
- Drop Off
- Devil's Crush
- Silent Debuggers
- Air "Zonk"
- Dragon Spirit
- Bloody Wolf
- China Warrior
- J.J. & Jeff
- Dead Moon
- World Sports Competition
- Blazing Lazers
- Ninja Spirit
- Shockman
- Battle Load Runner
- Bonks Revenge
- Dragons Curse
- Splatterhouse
- Double Dungeons
- Chew Man Fu
- New Adventure Island
- Vigilante
- Soldier Blade
- Motoroader
- R-Type
- Military Madness
- Alien Crush
- Bomberman’93
- Bonk’s Adventure

Neo Geo (je 900 Wii Points)
- Metal Slug 2
- Samurai Showdown 2
- Neo Turf Masters
- Art of Fighting II
- Ninja Commando
- King of Monsters
- Fatal Fury 2
- Ninja Combat
- Burning Fight
- Samurai Showdown
- Metal Slug
- Art of Fighting
- Baseball Stars 2
- Blue's Journey
- Fatal Fury: King of Fighters
- Magican Lord
- The King of Fighters 94
- Top Hunter
- World Heroes

Commodore 64 (je 500 Wii Points)
- Mayhem in Monsterland
- Boulder Dash
- Jump Man
- Pitstop II
- International Karate+
- Cybernoid
- Summer Games 2
- Nebulus
- The Last Ninja 2
- Paradroid
- The Last Ninja
- World Games
- California Games
- Impossible Mission
- International Karate
- Uridium

Master System (je 500 Wii Points)
- Sonic the Hedgehog
- Alex Kidd in Miracle World
- Fantasy Zone
- Wonder Boy

matthias.engert@mag64.de
(02.12.2008)

 
                   

Game-and-Fun.de