konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung Wii Rock Band - Song Pack 1
Für knapp 30 Euro bietet „Electronic Arts“ gleich zum Release von „Rock Band“ ein Song Pack an, eines, das mit 20 Liedern aufwartet, wobei bei dieser Zusammenstellung mehr unbekannte Songs zu finden sind, als noch beim Originalspiel. Auffallend ist, dass das Pack auch ohne „Rock Band“ selbst gezockt werden darf. Wenigstens eines der Instrumente gilt als Voraussetzung. Pro Song rund 1,50 Euro bezahlen zu müssen, ist nicht gerade wenig. Angesichts der Tatsache, dass der zweite Teil samt Online-Modus wohl nur noch eine Frage der Zeit ist und man dann ohne weiteres seine eigenen Lieblingssongs runterladen kann. Jeder sollte also aufgrund der hier abgedruckten Songliste selbst feststellen, ob der Kauf lohnt. Inhaltlich wird nämlich nichts Neues geboten – alle Songs dürfen in vier unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden absolviert oder in Folge als Tour gespielt werden. Einfallsreich ist das nicht gerade. Da wäre schon deutlich mehr drin gewesen. Für den Überbrückungszeitraum bis „Rock Band 2“ aber durchaus einen Blick wert!

Die Tracks im Einzelnen:

"The Kill" von 30 Seconds to Mars
"Move Along" von All-American Rejects
"All The Small Things" von Blink 182
"More Than A Feeling" von Boston
"Moonage Daydream" von David Bowie
"We Care A Lot" von Faith No More
"Truckin" von Grateful Dead
"Die, All Right" von The Hives
"Calling Dr. Love" von Kiss
"Gimme Three Steps" von Lynyrd Skynyrd
"March of the Pigs" von Nine Inch Nails
"Live Forever" von Oasis
"CrushCrushCrush" von Paramore
"Synchronicity ll" von The Police
"Little Sister" von Queens of the Stone Age
"Teenage Lobotomy" von the Ramones
"Siva" von Smashing Pumpkins 
"Interstate Love Song" von Stone Temble Pilots
"Buddy Holly" von Weezer
"Joker & The Thief" von Wolfmother

Rock Band - Song Pack 1

Preis: ca.30,00 Euro

kilian.pfeiffer@mag64.de (18.12.2008)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de