konsolenkost.de

 
Mag64

Mag64 Special zum Mario Kart Mechanics Cup

Liebe Leser

Hier findet Ihr ein kleines Special zum Mario Kart Mechanics Cup. Zusätzlich findet Ihr weiter unten unser Interview mit Tanja Berwinkl, von der Firma Suzuki, zur Kooperation zwischen dem japanischen Autobauer und Nintendo. Viel Spaß beim Lesen. :-)

Einleitende Presse Informationen

Mechaniker spielen im Motorsport üblicherweise nur beim Service die Hauptrolle. Mit dem Schraubenschlüssel im Overall nehmen sie jetzt im Mario Kart Mechanics Cup das Steuer selbst in die Hand: Während die Piloten im Suzuki Rallye Cup (SRC) auf Querfeldein-Pisten um den Sieg kämpfen, liefern sich ihre Mechaniker an Wii-Konsolen heiße Kopf-an-Kopf-Duelle in Mario Kart Wii, Nintendos neuestem Rennspiel. Auch die Zuschauer dürfen einmal Probe fahren: An einem Suzuki Grand Vitara in Mario-Kart-Optik können auch sie sich das neue Lenkrad-Zubehör Wii Wheel greifen und Gas geben.

Am 7. März hat sich erstmals die Startflagge zum Suzuki Rallye Cup gesenkt. Bis zum 27. September stellen die Rallye-Fahrer ihr Können noch bei vier weiteren Wettkämpfen unter Beweis. In die nächste Runde geht es vom 30. - 31. Mai bei der ADAC Litermont-Rallye im saarländischen Nalbach.

Parallel zu jedem SRC-Lauf auf den echten Pisten heißt es für die fleißigen Mechaniker: Das Wii Wheel in die Hand genommen und ran an die Nintendo-Konsolen! In ihrem eigenen Turnier erhalten die Autoschrauber der 17 eingeschriebenen SRC-Teams die Chance, aufs Siegertreppchen zu steigen und zahlreiche Preise von Nintendo zu gewinnen. Mechaniker, die sich dazu in eine stilechte Super Mario-Klempnermontur werfen - mit Latzhose und Schirmmütze – erhalten Extra-Punkte vorweg.

Auch Nintendo-Fans und alle, die es werden wollen, dürfen ihre Fahrkünste unter Beweis stellen. Am Streckenrand erwartet sie ein mit Spielkonsolen ausgestatteter Suzuki Grand Vitara im Mario Kart-Design. Hier können sie sich in das actionreiche Fun Racing Game stürzen.

Der Spielspaß wird bei Mario Kart Wii durch ein neues Zubehör noch erhöht. Das Wii Wheel macht die Spielsteuerung so einfach wie nie zuvor. Die Fernbedienung Wii Remote, die mit bewegungsempfindlichen Sensoren ausgestattet ist, wird in das Lenkrad eingesetzt, so dass sich die virtuellen Karts durch natürliche Lenkbewegungen steuern lassen. Ob Anfänger oder Experten – mit Hilfe des Wii Wheel rast jeder mühelos der Zielflagge entgegen.

Interview mit Tanja Berwinkl der Firma Suzuki

1. Der "Mario Kart Mechanics Cup" ist auf den ersten Blick keine gewöhnliche Veranstaltung. Wer kam auf diese Idee und wie kam es zur Kooperation mit Nintendo?

Beim Mario Kart Mechanics Cup geht es auch abseits der Rallye-Strecken um wertvolle Punkte: Im Rahmen jedes Suzuki Rallye Cup-Laufs können die Teammechaniker mit Mario Kart Wii eine eigene Wertungsprüfung absolvieren und Punkte einfahren. Mit jeder Rallye wechselt die Strecke. Am Ende der Saison kann sich das Mario Kart Siegerteam über wertvolle Preise von Nintendo freuen. Nintendo und Suzuki setzen auf Event-Präsenz: In den unterschiedlichsten Lebensumfeldern werden Produkte so bei zahlreichen Gelegenheiten direkt erlebbar. Beim Mario Kart Mechanics Cup kommen die Gamefans im Rallye-Publikum bei den einzelnen Läufen zum Suzuki Rallye Cup voll auf ihre Kosten und können virtuell Gas geben. 

2. Im "Suzuki Rallye Cup" (SRC) kämpfen die Piloten um jede Sekunde, ihre Mechaniker duellieren sich zwischenzeitlich in "Mario Kart Wii"-Scharmützeln. Wie schlagen sich die Autoprofis an der Wii in typischer Super Mario-Klempnermontur? Ähnlich gut wie mit dem Schraubschlüssel "bewaffnet"?

Der Mario Kart Mechanics Cup wird von den Mechaniker-Teams sehr gut angenommen, sorgt für viel Stimmung in der Suzuki Hospitality vor Ort und bei den Läufen zum Suzuki Rallye Cup. Ähnlich wie die Teams auf den Asphalt- und Schotterpisten beim einzigen deutschen Rallye-Markencup gibt es auch beim Mario Kart Mechanics Cup heiße Duelle und Sekundenentscheidungen. Wir sind gespannt, welches Team am Ende die Nase vorne haben wird.

  3. Ist der "Suzuki Grand Vitara" in Mario Kart-Optik und mit Wii-Konsole ausgestattet ein Einzelstück? Wer zeichnet für den optisch einmaligen Look verantwortlich? Welche Preise können von den angehenden Mario Kart-Profis bei erfolgreicher Fahrt abgesahnt werden?  

Vom Grand Vitara im Mario Kart-Look gibt es 4 Stück. Für das wirklich gelungene Design zeichnet Nintendo verantwortlich. Für die Gewinner beim Mario Kart Mechanics Cup winken zahlreiche Preise. Unter anderem Nintendo Wii-Konsolen und Mario Kart Wii inklusive dem einzigartigen Wii Wheel. Zusätzlich kann auch die tragbare Konsole, der Nintendo DS Lite inklusive Mario Kart DS gewonnen werden. Es lohnt sich daher wirklich für die Suzuki Rallye Cup-Teams, die "Schrauberpausen" an Wii zu verbringen...

4. Was halten Ihre Mechaniker und Sie persönlich von der Wii und, im Speziellen, von "Mario Kart Wii"? Besteht Gefahr, dass SRC-Piloten hauptberuflich vor die Konsole wechseln ;-)?

  Ich selbst komme ja aus dem Kartsport und bin seit vielen Jahren mit Herzblut im Motorsport engagiert. Da liegt es auf der Hand, dass mir das Konzept des Mario Kart Mechanics Cup gut gefällt und ich hin und wieder auch selbst gerne mitspiele. Für die Mechaniker ist der Cup eine willkommene Abwechslung und wird mit großer Begeisterung angenommen. Wir machen uns aber keine Sorgen, dass sie an die Konsole wechseln – wer einmal vom Rallye-Virus infiziert wurde, bleibt dabei. Authentisches Rallye-Feeling wie beim Suzuki Rallye Cup kann deshalb nur schwer ersetzt werden!

  5. Der letzte Termin des "Suzuki Rallye Cups" ist für den 26./27. September angesetzt. Gibt es bereits den Plan einer Fortsetzung der Zusammenarbeit zwischen Suzuki und Nintendo?

Das große Saisonfinale zum Suzuki Rallye Cup 2008 steigt am 26./27. September bei der ADAC Rallye Niedersachsen in Osterode. Für Hochspannung auf den Rallyepisten ist gesorgt, denn beim letzten Lauf der Saison haben noch fünf Teams Chancen auf den Titelgewinn. Abseits der Rallye-Strecken können in Niedersachsen wieder Gamefans beim Mario Kart Mechanics Cup virtuell Vollgas geben. Was Suzuki angeht, würden wir natürlich eine Fortführung der sehr gelungenen Zusammenarbeit mit Nintendo über das Jahr 2008 hinaus sehr begrüßen. 

  6. Wir würden uns über einige abschließende Worte freuen, die Sie unseren Lesern gerne mitteilen möchten.   

Rallye ist die authentischste Art des Motorsports und steht für Begeisterung und Leidenschaft. Wir würden uns sehr freuen, Ihre Leser bei dem ein oder anderen Lauf zum Suzuki Rallye Cup in Zukunft vor Ort begrüßen zu dürfen, um die Faszination Rallye auch für sie erlebbar zu machen. Auch die Gamefans im Publikum kommen beim Suzuki Rallye Cup voll auf ihre Kosten und können virtuell Vollgas geben. Bei jedem Lauf schickt Suzuki einen Grand Vitara im Mario Kart-Look an die Wertungsprüfungen - ausgestattet mit drei Wii-Konsolen für ausgiebigen Game-Fun.

kilian.pfeiffer@mag64.de (09.09.2008)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de