konsolenkost.de

 
Wii Madagascar 3: Flucht durch Europa
 
 
Madagascar 3: Flucht durch Europa - Wii
Kilian Pfeiffer (07.09.2013)

SYSTEM: Wii-PAL
ENTWICKLER: Monkey Bar Games
GENRE: Action
SPIELER: 1-2 Spieler
HANDBUCH: Deutsch
SAVEGAME: 1 Seite
60HZ-MODUS: Ja
SCHWIERIGKEIT: 1-3
NUNCHUK: Nein
SPRACHHÜRDE: Keine
ALTERSFREIGABE: USK0
PLII/HDTV: Ja/Ja
TERMIN: Erhältlich
PREIS: ca.20 Euro
KOMPLETTLÖSUNG: Nein
CHEATS / TIPPS: Nein
ONLINE/LAN: Nein/Nein
MII UNTERSTÜTZUNG: Nein

   
Einleitung....

Mehrfach war "Madagascar" bei uns im Mag'64 bereits Thema. Und mehrfach gingen wir darauf ein, dass es sich hierbei um eine echte Lizenzversoftung handelt. So auch beim vorliegenden dritten Teil, der auf Nintendos erfolgreicher Wii veröffentlicht wurde. Auf Handheld- und TV-basierenden Konsolen hat sich die Anzahl an veröffentlichten Lizenztiteln in den letzten Jahren merklich verringert. Das mag daran liegen, dass viele Entwickler es noch nicht begriffen haben, dass auch Lizenzspiele, etwa solche zu bekannten Kino-Franchises, gute Qualität aufweisen sollten, um Käufer zu finden. In der Vergangenheit hat das oft nicht gepasst: Das Spielerlebnis war mies, die Leute griffen im Kaufhaus erst gar nicht zu. Deshalb hat sich die Veröffentlichungspolitik vor allem auch auf den Bereich der Smartphone-Spiele verlagert. Da sind die Spiele dann sehr günstig oder gleich kostenlos - finanziert wird das Ganze da durch Werbung. Um die Kurve aber wieder zu kriegen: Mal sehen, wie es um die Qualität des dritten "Madagascar"-Teils bestellt ist…

Menus und die Story....

Um was geht's? Tja, nicht viel. Alex, der Löwe, Melman, die Giraffe, Marty, das Zebra, und Gloria, das Nilpferd sind in einem Zirkus gelandet. Nicht ganz freiwillig, aber das tut ja erst einmal nichts zur Sache. Was machen die tierischen Helden also nun in besagtem Zirkus? Sie sollen ihm dazu verhelfen, wieder Ansehen zurückzuerlangen. Im Abenteuer geht es durch ganz Europa. Euer Ziel: Viel Geld zu sammeln, um schließlich, am Ende des Abenteuers, wieder in die alte Heimat zurückzukehren: nach New York, dort, wo Ihr herkamt.

Das Gameplay....

"Madagascar 3 - Flucht durch Europa" ist ein streng linear aufgebautes Spiel. Ihr werdet eine Mission nach der anderen erledigen. Diese laufen zumeist auch nach dem gleichen Schema ab. Selbst wenn Ihr zunächst nicht wissen solltet, was zu tun ist, wird Euch vor jedem Level eine Art "Gebrauchsanweisung" gegeben. Meist ist es so, dass Ihr immer wieder den gleichen Aufgaben begegnet, die es zu erledigen gilt. So sollt Ihr etwa eine Holzkiste beschaffen oder einen Koffer mit Werkzeug besorgen. Meist handelt es sich um Holdienste, die nicht weiter anspruchsvoll ablaufen. Natürlich steuert Ihr dazu einen der vier Helden, je nachdem, was Ihr zu tun habt. Denn wie es sich für ein derartiges Spiel verhält, hat jeder Charakter eine bestimmte Fertigkeit, die er am besten beherrscht. So kann Marty, das Zebra, besonders toll springen. Sprich, Abgründe sind kein Problem mehr. Gloria, das Nilpferd, ist eine wahre Wasserkennerin. Ein Sprung in das kühle Nass - und die Nilpferddame ist in ihrem wahren Element. Dort kann sie problemlos tauchen und im Wasser Schalter suchen und aktivieren, die wiederum an anderer Stelle eine Veränderung hervorrufen.

Alex, der Löwe, ist ein echter Kletterkünstler und kann schmale Bereiche ohne weiteres beklettern. Das Coole: In den Levels seid Ihr zumeist als Duo unterwegs. Bedeutet, dass Ihr zwischen den beiden Charakteren hin- und herwechselt. Je nachdem, welche Fähigkeit aktuell erfordert wird. In den Bereichen sind Tierfänger unterwegs, die, wenn sie Euch entdecken, mit Netzen nach Euch werfen und Euch in Gefangenschaft nehmen. Ganz so einfach passiert das dann aber doch nicht, weil Ihr Euch - oh, was für ein Glück - tarnen könnt. Auf Knopfdruck. Mit einer lässigen Sonnenbrille schaut die Welt dann ganz anders aus - und Ihr seid getarnt, zumindest ausreichend, um den Tierfängern nicht mehr aufzufallen. Neben den gewöhnlichen Levels, in denen Ihr Schalter umlegt, springt und Tierfängern ausweicht, erwarten Euch hin und wieder Abschnitte, die Ihr möglichst schnell bewältigen müsst. Das war es dann aber auch mit der Abwechslung, zumal das Spiel sehr überschaubar bleibt, was den Umfang anbelangt.

Grafik & Sound....

Optisch macht der Titel nicht sonderlich viel her, er überrascht aber durch eine immerhin gekonnt bunte Inszenierung mit jenen Charakteren, die auch animationstechnisch überzeugen. Zwischensequenzen im klassischen Stil fehlen leider, lediglich Textboxen spinnen die Handlung voran. Der Sound überzeugt mit netten Melodien und vor allem tollen Synchronsprechern, die ihre Sache richtig gut machen.

Multiplayer....

Im dritten Teil der beliebten Reihe erwartet Euch unter anderem ein witziger Kooperativmodus, den Ihr zu zweit bestreiten könnt. Das macht auch richtig viel Spaß die gesamte Zeit über. Ansonsten dürft Ihr Euch in Minispiel-Gefechten beharken im Party-Modus beharken. All jene Spiele sind an den Zirkus angelehnt und nichts weiter als simple Spielereien, die aber Spaß mit sich bringen. Um was es zum Beispiel geht? Sich als Kanone umherschießen lassen, durch brennende Ringe fliegen oder aber Eintrittstickets an den Mann (oder die Frau) bringen - und zwar so viele wie nur möglich.

Fazit....

"Madagascar 3 - Flucht durch Europa" bringt Unterhaltung, gute sogar, das war es dann aber auch schon wieder. Denn einen spielerischen Tiefgang werdet Ihr nicht vorfinden, dazu ist der Lizenztitel zu oberflächlich. Die Spielzeit ist arg begrenzt, die Technik geht in Ordnung. Dennoch hätte das Abenteuer deutlich abwechslungsreicher ausfallen dürfen. Die Aufgaben ähneln sich zu sehr. Auf Dauer wird die Spielerei eintönig. Nichtsdestotrotz finden Fans der Zootiere ein nettes Unterhaltungsgame vor, das für ein paar Stunden - und mittlerweile zum Budget-Preis - guten Spaß macht.

 

+ alle "Madagascar"-Charaktere
+ einfache Kost für Einsteiger
+ gute Synchronsprecher
- kurze Spielzeit
- wenige Inhalte
- überschaubarer Mehrspieler

GRAFIK: 61%

SOUND/EFFEKTE: 70%

MULTIPLAYER: 71%

GESAMTWERTUNG: 70%

Sämtliche Inhalte wie Bilder und Texte zu diesem Artikel sind geistiges Eigentum des Mag'64. Eine Benutzung oder anderweitige Verwendung darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Mag'64 erfolgen.

 
                   

Game-and-Fun.de