konsolenkost.de

 
Wii Madagascar 2
 
 
Madagascar 2 - Wii
Kilian Pfeiffer (08.10.2011)

SYSTEM: Wii-PAL
ENTWICKLER: Activision
GENRE: Action-Adventure
SPIELER: 1-4 Spieler
HANDBUCH: Deutsch
SAVEGAME: 1 Seite
60HZ-MODUS: Ja
SCHWIERIGKEIT: 2-4
NUNCHUK: Ja
SPRACHHÜRDE: Keine
ALTERSFREIGABE: USK0
PLII/HDTV: Ja/Ja
TERMIN: Erhältlich
PREIS: ca.25 Euro
KOMPLETTLÖSUNG: Nein
CHEATS / TIPPS: Nein
ONLINE/LAN: Nein/Nein
MII UNTERSTÜTZUNG: Nein

   
Einleitung....

Derzeit sind wir mit Hochdruck daran, Altbestände unserer Liste "abzutesten". Hier kam uns kürzlich dann "Madagascar 2" unter. Der Lizenztitel von Activision war seinerzeit auch für Nintendo-Konsolen erschienen und wollte mit viel Abwechslung und kunterbunten Charakteren überzeugen. Mit im Boot: Alex, der Löwe, Marty, das Zebra, Melman, die Giraffe, Gloria, das Nilpferd, Maurice, König Julian - und, last but not least: die Pinguine.

Menus und die Story....

Wer die Kinofilme kennt, weiß auch darüber Bescheid, was im Film abgeht. Die Story bleibt unverändert. Als Spieler wiederholt Ihr also nun das, was Ihr soeben noch im Kino gesehen hattet. Bei Lizenz-Produktionen ergibt das meistens auch Sinn, möchte man in der Regel doch das spielerische Erlebnis an das des Kino-Erlebnisses angepasst wissen. Ziel der Chaostruppe ist es, ein Flugzeug, das vom Himmel gekommen ist, dergestalt flugbereit zu machen, sodass damit wieder gestartet werden kann. Logisch, dass im Zielland, in das es schließlich gehen soll, zahlreiche andere tierische Vertreter warten, die die Protagonisten kennenlernen wollen.

Das Gameplay....

"Madagascar 2" zeigt sich durch und durch als Lizenztitel im klassischen Stil. Es wird viel gehüpft, eingesammelt und natürlich gekämpft. Das alles läuft auf recht einfachem Niveau. So, wie man es sich als junger Käufer eines solchen Titels auch erwarten würde. Hier kann man den Entwicklern auch überhaupt keinen Vorwurf machen. Denn das Spielerische ist zwar einfach, ein wenig oberflächlich, funktioniert aber hervorragend, was die Umsetzungsweise angeht. Wieso viele andere Publikationen das immer gleiche Vorgehen kritisiert haben, ist unverständlich. So müssten auch "Super Mario"-Titel, die vom Grundgerüst her immerzu ähnlich strukturiert sind, abgestraft werden. Tut man aber nicht - weil das Spiel Spaß macht! Zu Recht!

Bei "Madagascar 2" ist es der ewige und ständig durchzuführende Charakterwechsel, der den einen nervt, aber Daseinsberechtigung hat. Jeder Spielcharakter hat eigene, individuelle Eigenschaften, die zum Einsatz kommen müssen, um schließlich gemeinsam Erfolg zu haben. Der Teamaspekt ist dann auch der Gedanke, der bei vorliegendem Titel den großen Rahmen liefert. Ok, man kann dem Titel zum Vorwurf machen, dass viele Spielelemente zu häufig drankommen. Dass Ihr etwa Zebra Marty zum Ballonplatzen bewegen müsst - und das über mehrere Runden. Ist nicht schlimm, kann sich aber zu einem leichten Nerven entwickeln. So geht es dann des Öfteren, allerdings bleiben die Wiederholungsaspekte spielbar, wenngleich sie vom Spieler nicht geliebt werden. Persönlich fanden wir die Tatsache, dass man zwischen den verschiedenen tierischen Hauptdarstellern wechseln kann, recht witzig. Weil so das Köpfchen - für junge Spieler, versteht sich - getrimmt bleibt. Passend zum Spielgeschehen und wie die Faust aufs Auge sind jene Fahreinlagen-Spielchen gestaltet, die zu einem Titel wie "Madagascar 2" einfach dazugehören. So mancher wird sich sofort an die Wii-Versoftung "Madagascar Kartz" erinnert fühlen, die damals mit eigens beigelegtem Lenkrad in den Handel kam. Leider blieb die Aufmerksamkeit in der Welt der Spieler eher gering. In jedem Fall kann das Fahrverhalten - auf seine Art - überzeugen. Sehr unterhaltsam und der Abwechslung und Motivation zuträglich sind die insgesamt elf Minispiele, die einen erwarten. Ob Rhythmus-Einlage oder Schach in den Arealen des Dschungels. Mehrspieler-mäßig kommt man auf seine Kosten. Zwar nicht tagelang, aber immerhin für ein paar angenehme Stunden.

Grafik & Sound....

Richtig gut gefallen hat uns der grafische Aspekt bei "Madagascar 2". Die Zwischensequenzen sind voll von Farbe, wunderschön designt. Es ist eine Freude, sich durch die linearen Areale zu bewegen, die lebendig wirken. Die immer wieder behutsam eingestreuten, selbstlaufenden Szenen können sich sehen lassen, präsentieren sie doch mehr, als man von einem Lizenzspielchen erwarten würde. Auch in Sachen Sound und Musikuntermalung hat man sich nicht lumpen lassen. Sei es die hervorragende Sprachausgabe oder aber die vielen, vorsichtig gesäten Sound-Schnipsel, die überall verstreut in das Spiel integriert wurden. In dieser Hinsicht passt alles und formt sich zu einem sehens- und hörenswerten Gesamtpaket.

Multiplayer....

Zehn Minispiele erwarten Euch zu Beginn, später könnt Ihr dann auch noch ein elftes freispielen. Und in der Tat sind es diese Einlagen, die richtig Spaß bringen. Und das für bis zu vier Spieler, die gegeneinander antreten und sich das Leben schwer machen. Ihr solltet es ausprobieren, um überzeugt zu sein. Für ein Lizenzspiel, von dem man wahrlich nicht davon ausgeht, dass es im Gruppenspiel überzeugen könnte, waren wir sehr positiv angetan.

Fazit....

"Madagascar 2" ist alles in allem spielenswert. Zumindest für die angesprochene Zielgruppe, die dem jüngeren Semester entspricht. Die Ansprüche sind da nicht so hoch, wie jene eines Videospiel-Redakteurs, der das Spiel - zum Leidwesen der Entwickler - aus einem anderen Blickwinkel sieht. Wir fanden das Setting, wie schon beim Erstling, toll, die Aufgaben zwar einfach und sich zu oft wiederholend - aber trotzdem interessant. Ob Fahrsequenzen oder Minispiele: "Madagascar 2" bietet in jedem Fall ausreichend Potenzial, um den geneigten Filmgänger auch vor die Wii zu fesseln. Uns hat das Spiel auf seine Weise gefallen.

 

+ "Madagascar"-Lizenz
+ Sammelgegenstände
+ elf Minispiele
+ deutsche Sprachausgabe
+ gute Technik-Komponenten
- Inhalte wiederholen sich oft
- sehr einfach
- kurze Spielzeit

GRAFIK: 76%

SOUND/EFFEKTE: 72%

MULTIPLAYER: 75%

GESAMTWERTUNG: 69%

Sämtliche Inhalte wie Bilder und Texte zu diesem Artikel sind geistiges Eigentum des Mag'64. Eine Benutzung oder anderweitige Verwendung darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Mag'64 erfolgen.

 
                   

Game-and-Fun.de