konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung Wii Racing Challenge der Marke Brooklyn
Unter wievielen Weihnachtsbäumen wird wohl dieses Jahr eine Wii liegen? Und wenn dürften Racer, allen voran vielleicht ein Mario Kart mit in die Schächte wandern. Wie es die Werbung so schön zeigt, sollte man alles was fährt mit einem Wii Lenkrad angehen. Wem das gefällt, wird bei den Spiele-Lenkrad Bundles nur bedingt fündig. Wenn, dann liefern die Firmen maximal 1 Lenkrad davon mit. Was also tun, wenn man mit ein paar Gleichgesinnten loslegen will? Richtig..., man schaut auf den Zubehör Markt.

Passend zu diesem Thema liefert Vidis mit seiner Marke Brooklyn ein neues Produkt. Das Racing Challenge Paket deckt genau diese Lücke ab und hebt sich von anderen Konkurrenten dadurch ab, das man gleich 3 der sogenannten "Air Wheels" mitliefert. Farbig abgestimmt dürfte jeder Spieler seinen Favoriten finden. Im Vergleich zu anderen Lenkrädern unterscheidet sich diese Variante durch die offene Bauart auf der oberen Seite. Günstig für größere Hände, die mit den geschlossenen kleinen Lenkrädern eher Probleme haben. So haben die Daumen durchaus mehr "Luft" und die Haltung wird leicht verbessert. Preislich vor allem für die interessant, die wirklich mit Freunden zocken wollen. Qualitativ nichts besonderes, hätte man sich vielleicht etwas griffigeres Material an den Seiten gewünscht. Für den Alltags Gebrauch aber locker zu gebrauchen.

Wii Racing Challenge

Preis: 19,99 Euro

matthias.engert@mag64.de (06.12.2008)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de