konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung Wii Nunchuk Wireless Adapter der Marke Brooklyn
Seit Anbeginn der Wii Ära, oder sagen wir mal den ersten Gehversuchen mit Wii Sports wünscht sich fast jeder Spieler die Möglichkeit Remote und Nunchuk kabellos zur Zusammenarbeit zu bringen. Zumindest empfinden viele Spieler die Kabellänge des Nunchuk als zu gering für viele Spiele. Diesem Umstand haben sich bisher nur die Zubehör Hersteller angenommen. Auf Nintendos Antwort warten wir leider immer noch.

Dabei gibt es allerdings 2 Möglichkeiten, die man leicht verwechseln kann. Zum einen den Weg über einen wirklich reinrassigen kabellosen Nunchuk und als zweites die Möglichkeit den bestehenden Kabel Nunchuk über einen Adapter zum Laufen zu bekommen. Zweiteres stellen wir euch hier vor. Neben einigen Konkurrenten bietet nun auch Vidis eines solchen Adapter an. Der große Nachteil der Adapterlösung ist halt das Gerät an sich, das ja den eigentlichen Nunchuk in sich aufnimmt und dadurch etwas klobiger in der Ausmaßen wird. Das gilt auch hier, wobei im Vergleich zur Konkurrenz die Griffigkeit besser ist, da das Gerät etwas kompakter gestaltet ist.

Die Arbeitsweise basiert auch hier auf der 2,4Ghz Variante. Dazu findet man in der Packung neben dem Adapter an sich auch einen Empfänger, den man an die Unterseite der Remote steckt. Der Adapter benötigt zudem noch 2 Mini Batterien, die der Packung leider nicht beiliegen. Den normalen Kabel Nunchuk setzt man hier in die dafür vorgesehene Fassung ein. Schade das es keinen Verschluss in dem Sinne gibt und der Nunchuk bei intensivem Gebrauch immer leicht verrutschen kann. Positiv das man das Kabel komplett verstecken kann. Ist alles vorbereitet wird über einen Sync Button die Verbindung zum Empfänger hergestellt. Gibt es bei der Konkurrenz durchaus Macken bei der Funktionalität, gilt das hier nicht. Einmal betriebsbereit ist die Funktionalität voll gegeben.

Auch wenn die Griffigkeit besser ist als bei der Konkurrenz, bin ich persönlich kein Freund der Adapter. Zu klobig wirkt das Ganze und erzeugt irgendwie nicht das gleiche Spielfeeling wie mit den einfachen Nunchuk Ausmaßen. Hier entscheidet in der Tat der persönliche Geschmack. Wer mit einem Adapter an sich kein Problem hat, bekommt zumindest eine funktionierende Möglichkeit z.b. beim Boxen in Wii Sports etwas weiter auszuholen. ;-)

Wii Nunchuk Wireless Adapter

Preis: 14,99 Euro

matthias.engert@mag64.de (15.12.2008)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de