konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung des Wii Mini Pack der Marke Brooklyn
Alternative Controller zu den Nintendo Originalen, sind schon seit jeher fester Bestandteil der Zubehör Szene. Ebenfalls genauso lang ist die Leidensgeschichte der Third Party Hersteller, beim Versuch die Originale in den Schatten zu stellen. Nur selten gab es auch für den langen Gebrauch, wirklich gute Alternativen zu Nintendo’s Originalen. Also versuchen die Zubehör Hersteller spezielle Zielgruppen zu erreichen, die Nintendo eben nicht abdeckt. Neben den kabellosen Nunchuk Varianten, betrifft dies seit einiger Zeit die verkleinerten Remote Varianten. Viele Hersteller haben diese im Angebot und sollen sich vor allem an Kinder und Spieler mit kleineren Händen richten. Auch die hier vorgestellte Variante, gehört in diese Kategorie, wenn sie auch eine der teureren Varianten ist.

Vidis als Hersteller ist alles andere als Unbekannt und mit seiner Marke Brooklyn durchaus vielen Gamern bekannt. Das hier als Mini Pack betitelte Produkt, beinhaltet dabei neben einer Mini Remote, auch gleich einen entsprechenden Nunchuk Controller. Ebenso gleich mitgeliefert werden 2 Batterien, um sofort loslegen zu können. Denn Battery Packs oder ähnliche Akku Varianten gibt es hier nicht. Bedingt durch den Deal mit der Firma Duracell, liegen auch 2 Batterien des Herstellers hier gleich mit bei. Erhältlich ist das Mini Pack in 2 Farben, was sich wohl auch nicht mehr ändern wird. Zumindest die häufigsten Wii Farben Schwarz und Weiß deckt man damit ab. Funktional bekommt man zunächst alles, was die Original Nintendo Controller auch bieten. Die Tasten und das Steuerkreuz an beiden Controllern sind an den gleichen Stellen, ebenso die LED Anzeigen für die Remote Anmeldung und auch die Kabellänge zum Nunchuk ist identisch. Größter Unterschied ist wie auf dem Foto auch zu sehen, die Größe beider Controller. Knapp 50% kleiner als die Originale, liegen diese natürlich um einiges anders in der Hand. Zunächst hält man sie eher für Spielzeug Varianten, oder etwas zu groß geratene Schlüsselanhänger. ;-)

Dabei muss der Spieler dennoch nicht auf Wii MotionPlus Funktionalität verzichten. Sieht zwar hier eher aus wie ein überdimensionaler Sockel, lässt sich aber wie gewohnt einrasten und auch verschließen. Verzichten muss man dabei allerdings auf den Überzug der WMP Hardware. Ebenso verfügt die Mini Remote über einen Lautsprecher und die Vibrationseinheit, die auch überzeugend funktionieren. Ansonsten ist der Ansatz des Doppelpacks durchaus ein gelungener und erlaubt eine bessere Kontrolle für kleinere Hände. Selbst meine Wenigkeit hatte man damit kein Problem beim Spielen. Egal ob Tiger Woods im Nunchuk Modus oder Star Wars III und Monster Jam, ließen sich ganz normal und ohne spürbare Einschränkungen spielen. Für Kinder sind die Controller daher sehr gut geeignet und erfüllt somit genau den Zweck des Produktes. Kleinere Kritik kann man am Druckpunkt der C-Taste anbringen, der etwas lasch daher kommt und am 3D Stick des Nunchuk. Bedingt durch kürzere Wege des Sticks, lässt es sich damit etwas weniger Dosieren. Speziell bei Tiger Woods im Nunchuk Modus spürbar, wenn man hier nur halbe Schwünge ansetzen will. Überall wo es etwas „grober“ zugeht, zeigen sich diese Kritikpunkte aber nicht. Sorgen über mangelnde Verarbeitung kann ich euch nehmen. Zwar fehlt den Controllern ein wenig das edle Ambiente, da sie nicht in glänzendem Plastik daherkommen, schlecht verarbeitet sind die Controller aber nicht.

Wii Mini Pack

Preis: 38,99 Euro

matthias.engert@mag64.de (25.04.2011)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de