konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung Wii Component Kabel der Marke Brooklyn
Ruhig geworden ist es mittlerweile im Kabelmarkt für die Wii Konsole. Viele Spieler haben Ihr einfaches AV Kabel mittlerweile mindestens durch ein RGB Kabel ersetzt. Da aber die Anzahl der LCD und Plasma TV Besitzer stetig wächst, rückt auch der Bereich Anschlußkabel wieder etwas in den Vordergrund. Voraussetzung für die Nutzung des 480p und damit dem EDTV/HDTV Modus ist nach wie vor ein Component Kabel, welches die best mögliche Bildqualität auf den Bildschirm zaubert.

Zwar ist der Unterschied bei vielen Spielen subjektiv nur marginal, aber gerade schnelle Spiele profitieren vom Flimmerfreien 480p Modus. Das berühmt berüchtigte "zittern" bestimmter Objekte und Texturen entfällt dadurch. Unter den vielen Component Kabeln reiht sich nun auch die Vidis Variante ein, die wie immer unter der Marke Brooklyn vertrieben wird. Das hier vorgestellte Kabel hebt sich in Kleinigkeiten positiv von der Konkurrenz ab. Mit 2m Länge ordentlich ausgestattet gefällt vor allem die Verarbeitung, die edel wirkt. Nicht nur aufgrund der vergoldenen Anschlüsse, samt kleinem Schiebeverschluss. Dazu ein Ferritkern, den auch nicht jedes dieser Kabel bietet.

Funktional gibt es nichts zu meckern und selbst den Freeloader Test besteht das Kabel ohne Probleme. Zusätzlich ist auch der Preis interessant, wenn auch nicht billig. Dennoch im gesamten ein überzeugendes Kabel das man jedem LCD und Plasma TV Besitzer empfehlen kann. Wie immer gibt Vidis auf seine Produkte 5 Jahre Garantie.

Brooklyn Component Kabel

Preis: 24,95 Euro

matthias.engert@mag64.de (02.05.2008)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de