konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung der Wii Boxing Gloves der Marke Brooklyn
Für Wii Sports gibt es nun mittlerweile eine ganze Reihe an Utensilien, die das Spielgefühl realistischer machen sollen. Nun kommen aus dem Hause Vidis die nächsten “Boxhandschuhe”. Von der Konstruktion der herkömmlichen Boxhandschuhe sind wir natürlich Lichtjahre entfernt, nur die Polsterung auf den Handrücken läßt erahnen, was hier dargestellt werden soll. Durch die Polsterung und die freien Finger, war der erste Eindruck, es handle sich um Handschuhe für permanent sturzgefährdete Radfahrer.

Auch wenn der erste Anblick einen Glauben machen möchte, das man selbst mit großen Händen zum Tragen befähigt sei, so ist dies ein Irrglaube. Normale Männerhände haben richtige Probleme. Die Fingeröffnungen sind sehr eng geschnitten, so das es zu Durchblutungsstörungen kommen kann, wenn man sie länger verwendet. Für kleinere Hände sollte dieses Problem nicht bestehen. Auf dem Handrücken angebrachten Polsterungen bieten für die beiden Controller Aussparungen, die ihren Formen angepasst sind. Das klingt erst einmal gut, allerdings gab es häufiger Probleme. So wurden unabsichtlich Tasten betätigt, wenn man bei eingelegten Controllern eine Faust machte. Ebenso verselbstständigte sich der Stick des Nunchuk´s , was beim navigieren durch die Menus äußerst problematisch ist. Da kann die Verarbeitung des kunststoffähnlichen Materials noch so gut sein, wenn das Produkt beim benutzen versagt.

Die Boxing Gloves

Preis: 29,95 Euro

jens@mag64.de (08.09.2007)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de