konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung Thrustmaster Wii T-Megapack NW
„Thrustmaster“ überzeugte bislang mit einigen fantastischen Zubehörartikeln für die Wii, obgleich wir bislang erst einige Produkte des Unternehmens vorstellen konnten, da bis dato noch nicht weiteres veröffentlicht worden war. Nun geht es allerdings hinsichtlich der Wii-Neuheiten mit großen Schritten voran. Was Euch hier erwartet, ist ein umfassendes Allround-Paket, das beinahe jeden Spieler befriedigen dürfte. Allein der Name verrät bereits, dass es sich hierbei um etwas ziemlich Großes handelt, wenngleich schon die Packung des Sets mit überdimensionalen Ausmaßen aufwarten kann.

Das „T-Megapack NW“ ist klasse, so viel kann schon gesagt werden. Allein das Go-Kart-Lenkrad, das dem Package beiliegt, trumpft mit einer sinnvollen Größe und extra gummierter Haltefläche auf, so dass selbst schwitzende Rennfahrer beste Griffigkeit verspüren. Die Wii-Remote wird in einen speziellen Einschub eingelegt, Lenken klappt intuitiv und reibungslos. Ebenso könnt Ihr auch durch die Spielmenüs navigieren, ohne die Wii-Fernbedienung aus der Aussparung herausnehmen zu müssen. Obwohl bereits so manche Lenkräder für die Wii auf dem Markt sind, kann getrost gesagt werden, dass diese Variante bislang die beste und komfortabelste ist.

Nebenbei enthält das Set Silikonschutzhüllen, um die Wii-Remote und den Nunchuk vor äußeren Einflüssen zu schützen. Nicht nur Stöße haben somit keine negativen Auswirkungen auf die Steuereinheiten mehr, auch Kratzer und Schmutz kommt an das Hartplastikgehäuse nicht mehr heran. Zwei Millimeter stark sind die Protektoren, selbst Schweiß wird besser neutralisiert, als wenn Ihr mit den originalen Controllern spielt. Selbstverständlich existieren für die relevanten Stellen, wie Infrarotsender und Anschlussmöglichkeiten, Aussparungen. Das Anlegen und Abnehmen funktioniert ebenso leicht und schafft selbst bei großen Händen keinerlei Probleme.

Schlussendlich glänzt das Paket durch das zusätzlich beigelegte „T-Charge NW“, ein Ladegerät für zwei AA-Akkus (1300mAh oder höher), das dank des USB-Ports direkt an die Wii angeschlossen werden kann. Neben dem integrierten Ladegerät befindet sich in der Station die Möglichkeit, ein Controller-Set, bestehend aus Wii-Fernbedienung und Nunchuk, aufzubewahren. Insbesondere das schicke Design aus weiß lackiertem Material, sowie die schwarzen Seitenflächen der Station überzeugen – das Platzieren neben der Wii wirkt harmonisch und in jeder Hinsicht äußerst edel. Ebenfalls liegen dem Set zwei Akkus bei.

Als Gesamtlösung macht man mit dem „Thrustmaster“-Zubehör nichts falsch. Rennfahrer werden mit dem bislang gelungensten Lenkrad verwöhnt, ebenso finden sich Protektoren für ein Controller-Duo, des Weiteren offeriert das Paket Aufbewahrungs- und Akkuladestation in einem, samt zweier Akkus, so dass ständige Batterie-Einkäufe in Zukunft nicht mehr notwendig sein werden. Somit eine optimale Gesamtlösung für anspruchsvolle Spieler!

Das Zubehörpaket T-Megapack NW

Preis: ca.28 Euro

kilian.pfeiffer@mag64.de (25.09.2007)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de