konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung Wireless Sensorbar der Firma Speed-Link
Genial einfach, einfach genial! So oder so ähnlich ist das Prinzip der „Wireless Sensor Bar“ aus dem Hause „Speed-Link“ zu verstehen. Denn komplett ohne Kabel könnt Ihr von nun an die Signale der Wii-Fernbedienung sowie des Nunchuks empfangen – auf das Kabel der originalen Sensorleiste dürft Ihr zukünftig verzichten. Praktisch ist das Zubehör durchaus, denn ob Ihr den Empfangssensor nun oberhalb oder unterhalb des Fernsehers platziert, bleibt gleichgültig, allerdings ist das ehemals angehängte Kabel nun eben nicht mehr mit von der Partie.

Die dazu notwendigen Batterien sind im Lieferumfang enthalten, ebenso dürft Ihr die energiesparende Sensorleiste auch mit Akkus betreiben. Ein Ein- und Ausschalter in der Mitte der Vorderseite aktiviert die „Wireless Sensor Bar“, die Wii erkennt alle Signale ausgehend vom Controller-Duo ohne Probleme. Demnach ist die „Speed-Link“-Variante im Vergleich mit dem Nintendo-Original die klar bessere Alternative. Frei von jeglichen Kabelzwängen macht das Spielen und (Signal-)Empfangen gleich nochmals so viel Spaß ;-) .

SL Wireless Sensorbar

Preis: ca.15 Euro

kilian.pfeiffer@mag64.de (08.03.2008)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de