konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung Wii Racing Wheel der Firma Speed-Link
Das „Racing Wheel“ von „Speed-Link“ simuliert das Gefühl von Freiheit – Freiheit nicht nur innerhalb virtueller Rennspiel-Welten, sondern ebenso wegen der ungebundenen Art und Weise des Spielens. In das einem echten Sport-Lenkrad nachempfundene „Racing Wheel“ legt Ihr die Wii-Fernbedienung und habt im Folgenden eine realistische Nachempfindung eines echten Fahrzeugs. Klar, der Spaß steht hier im Vordergrund, aber bei „Mario Kart“ für die Wii wird der Mehrspieler-Faktor durch Zubehörprodukte wie das vorliegende maßgeblich gesteigert, soviel sei mal sicher. Nicht umsonst legt Nintendo dem Spiel ein Lenkrad bei, Eure Mitfahrer sind mit „Speed-Links“-Variante bestens bedient.

Dank der Griffigkeit sowie speziell beschichteter Seitengriffe, liegt das Lenkrad hervorragend in der Hand, auch verschwitzte Hände können die Kontrolle nicht verlieren. Zwischenzeitlich ist das Rennspielangebot auf der Wii stark angewachsen, die Überlegung eines Kaufs lohnt sich – sofern der Spaß an erster Stelle steht – also allemal.

Wii Racing Wheel

Preis: ca.12 Euro

kilian.pfeiffer@mag64.de (26.04.2008)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de