konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung Headsets Audio 365 und Audio 770 der Firma Plantronics
Merkwürdig muten die Produktbezeichnungen der hier vorgestellten Headsets zwar schon an. Solange das Ergebnis aber stimmt, haben wir damit aber kein Problem, vielmehr freuen wir uns, dass wir Euch im Mag’64 nun auch spielerisch äußerst interessante Headsets vorstellen dürfen, die durch den Anschluss an das Fernsehgerät zu einem regelrechten Ersatz eines waschechten Soundsystems mutieren können. Außerdem sind die Preise der ohrenbedeckenden Klanggaranten meist weit unter üblichen Heimkino-Soundsystemen angesiedelt. Von „Plantronics“ konnten wir uns für unser Headset-Debüt bereits zwei interessante Kopfhörer-Systeme sichern, die bereits einen guten Eindruck machen und zeigen, was in diesem Bereich alles möglich ist.

Zwar sind die Systeme insbesondere zum Zocken an PC-Systemen gedacht, dennoch ist der Anschluss über einen Audioeingang ohne weiteres möglich und daher auch eine Alternative für Wii-Spieler, die sich vornehmlich mit einem Fernsehgerät beschäftigen und ihre Konsole nicht über den PC laufen lassen. Das „.Audio 365“ ist optisch zwar nicht ganz so edel wie das „.Audio 770“, weiß aber dank seines Tragekomforts zu überzeugen. Das Gaming-Headset mit den 50mm-Stereolautsprechern passt sich der Kopfform des Spielers fabelhaft an. Große Ohrpolster umschließen das Gehörorgan in perfekter Weise, wobei die weiche Polsterung für zusätzlichen Komfort sorgt. Die Intensität des ausgegebenen Sounds ist für den günstigen Preis äußerst ansprechend und überzeugt durch druckvolle Bässe und ein insgesamt reines Klangbild. Auch nach längeren Spielesessions sitzt das Headset ausgesprochen angenehm auf dem Kopf. Druckschmerzen – Fehlanzeige! Mit knapp drei Metern Kabel wartet das ansprechende „.Audio 365“ auf, eine in das Kabel integrierte Volume-Einstellmöglichkeit bietet akustisch ausgewogene Kost, so dass die Ergebnisse ganz nach Lust und Laune eingestellt werden können. Das verstellbare Mikrofon bietet PC-Spielern zwar sensationelle Vorteile, für Wii-Spieler bleibt es allerdings belanglos.

Ein optischer Leckerbissen ist das „.Audio 770“. Klavierlackähnliche Optik sorgt für ein edles Äußeres, die gesamte Verarbeitung kann sich durchaus sehen und fühlen lassen. Bereits die Einstellmöglichkeiten für den Tragekomfort sind sensationell, auch bei diesem fortgeschrittenen System kann man auch nach längerem Tragen keine negativen Äußerungen tätigen. Erneut sind die ohrumschließenden Muscheln eine tolle Installation, die für ein wunderbares Gesamtergebnis sorgt. Allerdings ist das Design offen gestaltet, da dieses System vor allem für Team-Spieler ausgelegt wurde. Daher auch das beinahe schon obligatorische Mikrofon. Nicht nur die Verarbeitung stimmt, auch die Klangqualität sorgt für atmosphärische Klänge, die – ob hoch oder äußerst basslastig – in einem beinahe verzerrungsfreien Ergebnis aus dem Gaming-Headset tönen. Über den PC betrieben, erwartet Euch hingegen virtueller 3D-Sound, der am gewöhnlichen Fernsehgerät selbstverständlich nicht erreicht werden kann. Erneut ist die Kabellänge mit 2,9 Metern recht großzügig ausgefallen.

Beim Headset-Einstand (jeweils zwei Jahre Garantie!) können wir im Mag’64 also nicht klagen - denn nicht nur die zwei vorgestellten Produkte überzeugen in angenehmer Art und Weise, auch die Preise sind durchaus zahlbar und für Spieler, die sich kein Soundsystem leisten wollen/können, sehr interessant. Denn die Soundausgabe direkt in die Gehörgänge des Spielers ist zumeist realistisch in ihrer Durchschlagskraft und für den Nutzer sehr überzeugend. Für welches Headset-System Ihr Euch allerdings nun entscheidet, bleibt Euch überlassen. Eine interessante Alternative zum Soundsystem sind sie aber allemal!

Audio 365 und Audio 770

Preis: ca.35 Euro (Audio 365) / ca.70 Euro (Audio 770)

kilian.pfeiffer@mag64.de (09.01.2008)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de