konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung Headset MMX 2 der Firma Beyerdynamic
Einen weiteren Headset-Hersteller, der uns seine Produkte zur Verfügung stellt, können wir im Mag’64 heute verkünden: „Beyerdynamic“. Mit Sitz in Heilbronn haben die Mannen einige interessante Produkte im Portfolio, die wir Euch gerne vorstellen. Den Anfang macht das „MMX 2“, ein Gaming Headset, das zwar hauptsächlich für den PC-Bereich Verwendung findet – dies zeigt bereits das integrierte Mikrofon - allerdings auch über den gewöhnlichen Kopfhörerausgang betrieben werden kann. Dennoch ist es möglich über den mitgelieferten USB-Konverter die Lautstärke zu regulieren – ein USB-Anschluss vorausgesetzt. Des Weiteren wurde in diesem eine Mikrofon-Mute-Funktion integriert, über welche die Kommunikationsfunktion stummgeschalten werden kann. Bei PC-Anwendungen, insbesondere im Gaming-Bereich, ist dies vonnöten und offenbart sich als sinnvolles Spielelement.

Über das „MMX 2“ lässt sich generell sagen, dass es durch seine kompakte Bauweise besticht und dank der ohrbedeckenden Kopfhörer einen guten Halt verspricht. Weich gepolstert sind auch stundenlange Sessions kein Problem. Das kabelgebundene Headset, das mit rund 2,5 Meter Kabel ausgestattet ist, bürgt für hohen Tragekomfort aufgrund des flexiblen Kopfbands, das sich – je nach Kopfgröße – an diesen anpasst und ohne unangenehme Druckstelle zu überzeugen weiß. Die Verarbeitung ist tadellos, das verwendete, gehärtete Plastik weist kaum Gewicht auf, somit ist der Komfort während der praktischen Anwendung jederzeit gegeben. Auch der Preis (circa 80 Euro) überzeugt ob der guten, für den Spieler gedachten technischen Ausführung ohne Zweifel. Eindrucksvoll wirkt die erzeugte Soundkulisse über die Kopfhörer, Verzerrungen gibt es so gut wie keine zu vermelden. Seid Ihr auf der Suche nach einem kabelgebundenen Vertreter, um Wii-Spiele in berauschender Weise direkt über das Ohr zu „spüren“, dürft Ihr zugreifen!

Die offizielle MMX 2 Website

Das MMX 2 Headset

Preis: 80,00 Euro

kilian.pfeiffer@mag64.de (07.04.2008)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de