konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung Ree-Mote der Firma Hama
„Hama“ ist das gelungen, was bislang nicht viele Zubehörhersteller gewagt haben: eine dem Original-Controller von Nintendo ebenbürtige Variante auf dem Markt zu platzieren, die qualitativ dasselbe hergibt, wie das Original. Mit dem „Controller Ree-Mote“, sozusagen einer gewöhnlichen Wii-Remote, behauptet sich das in Monheim ansässige Unternehmen und zeigt ein weiteres Mal, dass es in Sachen Nintendo-Zubehör on top ist. Mit der Ree-Mote bleibt eigentlich alles wie bisher: Zwar ist das Design – speziell das des Steuerkreuzes – etwas anders, im Großen und Ganzen aber gleicht das Third-Party-Produkt dem Original.

In Schwarz und in Weiß gibt es die Ree-Mote zu kaufen, die Verarbeitung kann sich sehen lassen, wobei ein etwas höherer Druck notwendig ist, um die „+“- und die „-“-Taste zu betätigen, ebenso den „1“- sowie den „2“-Knopf. Nicht ganz gelungen finden wir den weißen „A“-Knopf – der Rest des Controllers wurde in Schwarz gehalten. Vielleicht dachte man sich bei der Entwicklung, dass damit der Überblick gewahrt bleiben würde. Wie dem auch sei: Vibrationseffekt – hervorragend; Pointer-Feature – ohne Beanstandung; Handhabung – optimal; Soundausgang – wie beim Original! Vor allen Dingen: der Preis! „Hama“ schlägt damit die Nintendo-Fernbedienung, da das Preis-Leistungsverhältnis super ausfällt. Zwar liegen der Packung keine Batterien bei, dennoch werdet Ihr Euch einige Euronen beim Kauf sparen. Ihr dürft also bedenkenlos zugreifen, wenn Ihr mal wieder auf der Suche nach einer Controllereinheit seid!

Hama Ree-Mote

Preis: ca.42,00 Euro

kilian.pfeiffer@mag64.de (06.10.2008)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de