konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung der Nintendo Wii Angelrute der Firma Hama
Wie Ihr alle wisst, ist die Wii Nummer eins, wenn es um ausgefallenes Zubehör geht. Ob Kochzubehör, Tischtennisschläger, Golfsets, Schwert, Schild und Krummsäbel – man mag gar nicht glauben, was sich die Hersteller so einfallen lassen. Neu im Programm bei „Hama“ ist eine „Angelrute“ – kein Wunder, denn immerhin gibt es bereits zwei Angel-Titel, zum einen „Sega Bass Fishing“, zum anderen „Rapala Tournament Fishing“ von „Activision“. Gestaltet ist die Rute beinahe wie eine reale Angel, wobei die Wii-Remote in das linke Teilstück, alias dem Angelgriff, der Nunchuck in das rechte Teilstück, die Einhol-Vorrichtung der Schnur, eingelegt wird. Das aus Hartplastik gefertigte, robust wirkende Zubehör ist durch ein silberfarbenes, drehbares Mittelstück miteinander verbunden. Durch dieses kann das Konstrukt gegengleich gedreht werden, was zum Einholen der Angelschnur notwendig ist.

Uns persönlich gefällt das Zubehör extrem gut, nicht nur wegen der genial-einfallsreichen Umsetzung, sondern auch wegen der tollen Verarbeitung. Das Teilstück für die Wii-Fernbedienung wird durch einen aufsetzbaren, angelgleichen Aufbau ergänzt, wobei die Rute auf bis zu 54 cm verlängerbar ist. Die gesamte Konstruktion ist ein Muss, sofern man ein Wii-Angelspiel sein Eigen nennt. Von uns bekommt das Zubehör auf jeden Fall eine uneingeschränkte Empfehlung – wegen des zusätzlichen Atmosphäre-Bonus‘ der durch die Verwendung versprüht wird.

Die Hama Wii Angelrute

Preis: 14,98 Euro

kilian.pfeiffer@mag64.de (06.05.2008)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de