konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung Wii Freeloader der Firma Datel

Importfun.de

Das Thema Importspiele beschäftigt uns Spieler mittlerweile seitdem wir wissen wie man einen Power Knopf bedient. :-) Egal ob das in den Anfangszeiten die skurilsten Steckadapter waren, oder als letzte Variante auf dem GCN mittels einer simplen Disc. Hintergrund ist schon immer gewesen bestimmte Titel viel früher oder gar überhaupt spielen zu können. Wobei sich das Thema gegenüber früheren Konsolen Generationen ein wenig beruhigt hat. Aktuell haben Spieler auch im Wii Zeitalter nach einer Möglichkeit gesucht NTSC Spiele auf ihrer PAL Wii zocken zu können. Bestes Beispiel aktuell ist sicher Super Smash Bros Brawl, den wir erst in einigen Wochen bekommen. Als US-Version juckt es vielen in den Fingern. Bis vor ein paar Wochen war das ganze nur mit Hardwareseitigen Umbauten möglich, was natürlich die Garantie erlischen läßt. Die wesentlich bequemere Variante ist eine Software Lösung. Wie zu GCN Zeiten bringt die englische Firma Datel die Lösung und brachte auch für die Wii Konsole die Freeloader Variante auf den Markt.

Ersteht man den Freeloader, findet man in der herkömmlichen DVD Packung neben einem schlichten Anleitungszettel eine Mini Disc im GCN Format. Mehr ist es nicht. Die Arbeitsweise ist dabei wie früher. Die Disc verändert die Wii Einstellung dahingehend, das NTSC Spiele glauben sie laufen gerade auf einer entsprechenden Wii Konsole. Dabei ist die Bedienung und Nutzung noch einfacher als beim Vorgänger. Man schaltet seine Wii Konsole ein und schiebt die Disc in den Schacht. Danach erlebt man einen kurzen Moment, bei dem der Bildschirm mit lustigen Farbverläufen verändert wird. Ein penetranter Ton unterstützt das und schaltet die PAL Konsole in den 60Hz Modus samt NTSC Modus. Merken tut man sichtbar danach überhaupt nichts. Auch die Menus bleiben unverändert. Danach nimmt man die Disc wieder hinaus und schiebt nun einfach sein NTSC Game in die Wii Konsole. Ohne weiteres zutun startet und spielt ihr nun wie gewohnt das NTSC Spiel. Einschränkungen hat man an sich nicht. Nur Spieler die keinen 60Hz Bildschirm haben, schauen in die Röhre. Selbst LCD und Plasma TV Besitzer haben keine Probleme mit dem Freeloader.

Selbst diverse Kabelwechsel mit verschiedenen RGB und Component Kabeln brachte bei mir keine Verschlechterung oder gar Fehler auf den Schirm. Dragon Quest Swords war mein Testspiel für den Freeloader und ließ sich ohne Probleme spielen. Selbst am PC kann man mit dem Freeloader bei entsprechender Capture Soft & Hardware spielen, was unser Gameplay Video zum Test unterstreicht. Das hier und da Probleme auftreten können, sei dahingestellt. Logisch das mir dazu einfach die Games fehlen um dies zu Testen. Im vorliegenden Testfall kann ich zum Freeloader nur gutes berichten. Keinerlei Fehler oder Einschränkungen traten während der Nutzung auf. Für notorische Importspieler ist der Freeloader in dieser Version ein gute Investition.

Freeloader Verpackung / Disc

Kein Grafikfehler, sondern gewollt und der Freeloader arbeitet ;-)

Dragon Quest Swords US auf der PAL Wii Konsole

Preis: 22,90 Euro

matthias.engert@mag64.de (03.05.2008)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de