konsolenkost.de

 
Mag64

Enjoy Your Massage (WiiWare)
Woran mangelt es den meisten Denkspielen? Richtig, an heißen Anime-Mädchen!? "Enjoy Your Massage" hat diesen Mangel ausgebügelt, versagt dafür allerdings in allen anderen Testkategorien.

Kennt ihr das Spiel, bei dem ihr farbige Flächen auf dem Boden seht, die in einer zufälligen Reihenfolge aufblinken und einen Ton von sich geben? Danach müsst ihr das entsprechende Muster in der korrekten Reihenfolge nachahmen, um euer Kurzzeitgedächtnis auf die Probe zu stellen. Dem gleichen Prinzip folgt dieses Spielchen. Ihr seht den Rücken einer Patientin, der in neun Felder unterteilt ist. Damit sie sich besser fühlt, müsst ihr das aufblinkende Muster auf ihrem Rücken per Wiimote-Pointer nacheinander mit dem A-Knopf anklicken, bis die Massage erfolgreich und die Kundin zufrieden ist. Jede der sechs weiblichen Patientinnen fordert mehrere Durchgänge, das heißt ihr müsst euch erst ein Muster aus nur drei Feldern merken, bis es schließlich zehn (später noch mehr) in Folge sind. Versagt ihr einmal, rutscht ihr zwei Stufen zurück. Das Merkwürdige: Scheitert ihr an "Stufe 10", müsst ihr "Stufe 8" mit nur drei(!) Feldern meistern, so dass ihr die eigentlich schwerste Stufe mit nur fünf Feldern bestehen könnt. Macht ihr also einmal einen Fehler, geht der Schwierigkeitsgrad direkt in den Keller und ihr könnt kaum noch verlieren. Meistert ihr alle Stufen einer Massage, schaltet ihr das nächste Mädchen frei, das sich vor der Massage jeweils kurz vorstellt mit Worten wie etwa: "Hi, ich bin Profi-Golferin, wie man an meinem zu kurzen Rock und dem tiefen Ausschnitt sofort erkennen kann bla bla bla…" Als weitere Belohnung, könnt ihr euch die erfolgreich durchgeknetete Patientin als Galeriebildchen vor dem zu Bett gehen anschauen und einstufig heranzoomen (kennt man bereits von "Sexy Poker"), was allerdings dazu führt, dass das Bild direkt unscharf wird. Optisch bekommt ihr während des gesamten Spiels lediglich Standbilder serviert, die einzelnen Felder beim Massieren geben für besseres Feedback verschiedene Töne von sich und kleine Engelchen fliegen bei jedem korrekten Handgriff über den Bildschirm.

Fazit:
"Sexy Poker" meets "Trauma Center"? Nicht ganz, denn "Enjoy Your Massage" besteht aus nur einem simplen Minispiel, das eure Gehirnzellen etwas anregen soll. Das Konzept des geistigen Trainings wird des Weiteren allerdings nicht mehr angeschnitten und so bleibt nur ein extrem stumpfes, ja beinahe lächerliches Gedächtnisspiel übrig, das selbst als Handy-Applikation kaum Anklang finden würde. "Enjoy Another Game" ist mein Rat an alle interessierten Masseure in spe. (Manni)

Pluspunkte:
+ nichts

Minuspunkte:
- nur ein Spielmodus
- dämliche Monologe
- langweilig und monoton
- frauenfeindlich

Wertung:
Einzelspieler: 1,0

Screenshot 1

Screenshot 2

Preis: 500 Nintendo Punkte

news@mag64.de (20.03.2011)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de