konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung des Switch Lösungsbuchs zu The Elder Scrolls V: Skyrim
Mal wieder hänge ich hinter meinem eigenen Zeitplan. Wie bei anderen Themen, sind auch im Bereich der Lösungsbücher schon einige benutzt und fertig für die Vorstellung. Dass nun zuerst die Variante für Skyrim online geht, war so zwar nicht geplant, aber auch nichts Dramatisches. ;-) Abseits der reinen Spiele stellen wir euch solche Dinge ja immer wieder mal gerne vor. Als Freund der Haptik, gehöre ich ja zur Generation die gerne was in den Händen hält. Meine Sammelleidenschaft ist ebenfalls ungebrochen, so dass man damit immer mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt. Auch damit kann man sein Bücherregal füllen. ;-) Gerade auf der Switch ist das Thema mehr denn je aktuell. Durch die stetigen Neuauflagen, kommen ältere Bücher durchaus auch wieder zu ihrem Recht. Skyrim ist da ein gutes Beispiel, wo selbst der Verlag noch ein paar Euro generieren kann. 7 Jahre nach dem Original, hat das Lösungsbuch so einen ganz aktuellen Background.

Das offizielle Lösungsbuch zu The Elder Scrolls V: Skyrim wurde letzten November von der Firma PRIMA Games neu aufgelegt. Nicht zu übersehen, dass nun eben auch die Switch Spieler damit etwas anfangen können. Preislich mit 25 Euro etwas teurer als der oft genutzte Standardpreis, bietet sich das Spiel mit seinem Tiefgang und Unmengen an Inhalten sehr gut für ein solches Buch an. Dennoch sollte der Begriff Lösungsbuch hier nicht zutreffen. Aber dazu gleich mehr. Rein von den Fakten her bringt das Buch auf 350 Seiten reichlich Infos über das Spiel. Dabei ist die Einleitung speziell auf die Switch Version angepasst und zeigt den Spielern hier die speziellen Features. Das reicht von der Erklärung der Bewegungssteuerung, über spezielle Ausrüstungen, die man erspielen kann, bis hin zum amiibo Feature. Hier speziell welche Figuren welche Ausrüstungen freischalten. Ebenfalls durchaus positiv anzusehen, dass im Lösungsbuch auch die Inhalte der 3 Erweiterungspakete aufgeführt sind. Da diese in der Switch Version standardmäßig enthalten sind, natürlich sehr sinnvoll.

Der schon angesprochene große Unterschied zu anderen Lösungsbüchern ist die Art & Weise, wie man den ganzen Content an den Mann bringt. Eines kann man klar sagen. Mit dem Buch zusammen spielen, sprich nachlesen und dann virtuell zu agieren funktioniert kaum. Sprich das Buch zeigt in dem Sinne keinen Lösungsweg von Beginn bis zum Ende auf, sondern unterstützt den Spieler auf eine ganz andere Art. Hier ist es gefühlt eher so, dass man das Spiel für sich genießt und erst später in das Lösungsbuch schaut. Hier wird dem Spieler weniger ein Lösungsweg aufgezeigt, sondern zu jedem Fürstentum detailliert das Quest Gameplay erklärt. Grundlage ist zu allen Fürstentümern eine beginnende Übersichtskarte, auf der alle folgenden Seiten aufbauen. Es gibt viele Zeichnungen und Grundrisse diverser Location und man erklärt euch was dort zu finden ist. Aber eben nicht wo man lang muss oder ähnliches. Bedingt durch die Fülle an Quests wirkt dadurch viele auch etwas gedrungen. Kleine Schriftgrößen und Bilder erlauben da manchmal nicht die Ausführlichkeit, die man sich vielleicht wünscht.

Wer also denkt er hat ein Fürstentum komplett entdeckt in Sachen Location, wird sich also mit dem Buch umschauen, was dort noch so versteckt ist. Das ist viel eher der Reiz mit dem Buch zu arbeiten. Des Weiteren werden ebenfalls über Karten und Pläne die Zusatzreiche wie Solstheim oder Schwarzweite aufgeführt. Sehr hilfreich sind die jeweils dazugehörigen Quests, so dass man selber auch schauen kann, ob man die schon angefangen hat und über das Schnellreisesystem fix zum Ziel gelangt. Ebenfalls gibt es einen Hinweis welche eigene Stufe dafür sinnvoll ist. Ist hier und da also eher viel trockene Materie, als nun ein extrem bebildertes Lösungsbuch. Kleines Highlight findet sich am Ende, an dem alle im Spiel enthaltenen Lehrbücher aufgelistet sind und wo man sie findet. Speziell natürlich nur die, welche auch eure Fähigkeiten entwickeln. Eine durchaus schnelle Möglichkeit die Stufen schnell zu entwickeln. Zumindest dann wenn man schon ein paar Fürstentümer bereist hat. Von daher ist das Buch weniger für den Neueinsteiger, der einen Lösungsweg erwartet und danach spielen will. Sondern viel mehr all diejenigen, die schon jede Menge Zeit investiert haben und wirklich alle Secrets haben wollen.

Unverbindliche Preisempfehlung: 24,99 Euro
ISBN: 978-8-8663129-1-8

Das Lösungsbuch Cover

Erklärung der Switch Feature

Detaillierte Karten zu allen Gebieten

Preis: 24,99 Euro

matthias.engert@mag64.de (14.06.2018)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de