konsolenkost.de

 
SWITCH Fifa 19
 
 
Fifa 19 - SWITCH
Jan Rehm (08.10.2018)

SYSTEM: SWITCH-PAL
ENTWICKLER: EA
GENRE: Sport
SPIELER: 1-4 Spieler
HANDBUCH: Deutsch
SPEICHER: 15GB (DL)
DOWNLOADS: Ja
SCHWIERIGKEIT: 1-8
MP-MODI: Lokal,Link,Online
SPRACHHÜRDE: Keine
ALTERSFREIGABE: USK0
5.1/DD/HD: Ja/Nein/1080p
TERMIN: Erhältlich
PREIS: ca.50 Euro
KOMPLETTLÖSUNG: Nein
CHEATS / TIPPS: Nein
ONLINE GAMEPLAY: Ja
RETAIL / E-SHOP: Ja/Ja

   
Einleitung....

Mit Fifa 19 geht der Meister des Genres in die nächste Runde. Auf der Nintendo Switch, um genau zu sein, in die 2 Runde. Nachdem sich die Switch-User im vergangenen Jahr mit einer abgespeckten Version zufriedengeben mussten, kann es ja eigentlich nur besser werden. Dementsprechend war die Vorfreude auf das komplette Fifa Erlebnis diesmal groß. Ob meine Erwartungen erfüllt wurden und vor allem was Euch erwartet, sollen die folgenden Zeilen klären.

Neuerungen/Unterschiede....

Um es Vorweg zu nehmen, leider erscheint auch der neueste Teil der Reihe auf der Nintendo Switch nicht mit allen Features der anderen Systeme. Gerade das im Vorfeld hoch gelobte „Active Touch System“ fehlt leider auf der Switch. Mit dem „Active Touch System“ will EA die Möglichkeiten mit dem Ball revolutionieren. Die Ballannahme, das Schießen, sowie die Bewegung mit dem Ball soll sich besonders natürlich anfühlen. Hierzu wurden eine Vielzahl an neuen Animationen hinzugefügt, um eben das Spielerlebnis noch realistischer zu gestalten.

Leider liegt mir zum aktuellen Zeitpunkt nur die Switch Version vor, um diese Feature genauer unter die Lupe zu nehmen und zu beurteilen. Des Weiteren muss auf den „Pro Clubs Onlinemodus“, die Frauen Länderspiel-Pokale und leider wieder ein mal und besonders für meinen Sohn tragisch, auf den Story Modus „The Journey“ verzichtet werden.

Genug aber von schlechten Neuigkeiten, denn es gibt auch reichlich Positives zu berichten. Denn Fifa 19 bietet endlich auf der Switch fast alle Spielmodi und Optionen, die auch auf den anderen Plattformen zur Verfügung stehen. Allem voran hier das beliebte „Ultimate Team“. Weiterhin ist es nun endlich möglich Online mit seinen Freunden zu spielen. Wer jetzt denkt, online konnte ich doch auch schon in Fifa 18 spielen, der hat nur bedingt Recht. Denn, ja Richtig, man konnte Online spielen, allerdings nicht mit seinem Freunden. Dies war, mangels Infrastruktur, nur lokal möglich.

Technik....

Normalerweise erwarte ich ja bei alljährlichen Updates von verschieden Serien nicht wirklich große Sprünge, unabhängig davon ob es nun die Fifa Serie, die F1 Serie oder die NBA Serie ist. Bei Fifa 19 für die Switch muss ich allerdings sagen, ich bin positiv überrascht. In Fifa 19 für die Switch wird, wie im vergangenen Jahr, auf eine eigens entwickelte Engine gesetzt, die im Vergleich zur Vorjahresversion ordentlich aufgebohrt wurde. Was sich Beispielsweise darin wiederspiegelt, dass vor allem Gesichter und Animationen deutlich verbessert wurden. Die Performance, egal ob im Handmodus oder TV Modus, ist stets flüssig.

Optisch ist Fifa 19 für die Switch bisher der schönste Teil, was auch nicht zuletzt an der Präsentation der neuen Champions-League liegt. Banner, Logos und Hymnen wurden liebevoll umgesetzt und tragen zur Gesamtatmosphäre positiv bei. Die Kommentatoren sowie die komplette Akustik vermitteln, zumindest im TV Modus und entsprechender Anlage vorausgesetzt, jederzeit ein „Mittendrin statt nur Dabei“ Gefühl.

Gameplay....

EA ist es mit der Switch Version gelungen, eine recht realistische Abbildung des Rasenballsports auf den heimischen Bildschirm zu zaubern. Wer wie im Vorgänger hofft, die Abwehr durch kurzes Passspiel aushebeln zu können, wird nicht weit kommen und eben an dieser scheitern. Nicht nur die Pässe müssen nun viel genauer geplant und geschossen werden, nein auch die KI reagiert deutlich klüger und fängt den Ball deutlich leichter ab, als es noch in Fifa 18 der Fall war. Die gesteigerte KI konnte ich aber nicht nur beim Passspiel, sondern auch bei Flanken und Torschüssen feststellen. Mein Sohn dokumentierte das mit den Worten „Papa, Fifa 19 ist schwerer als Fifa 18.

Weiterhin wurde das Spieltempo, im Vergleich zum Vorjahr verringert. Meiner Meinung nach ein großer Pluspunkt der aktuellen Version, da so ein besseres Spielgefühl aufkommt. Die Mannschaften spielen sich im großen und ganzen Variantenreicher und sind weniger berechenbar. Taktik und genaues Timing sind die Schlüsselwörter bei Fifa 19 zum Sieg. Eine der größten Neuerungen in Fifa 19 ist wohl das neue Schuss-System. Fakt ist und dies hat mich Anfangs, nett Ausgedrückt, etwas zur Weißglut geführt. Jeder der die Vorgängerversionen kennt und gespielt hat, muss sich umgewöhnen.

Um einen starken Schuss auszuführen, müsst ihr nun die Schuss-Taste zweimal betätigen. Der erste Tastendruck lädt quasi euren Schuss auf. Der 2. Tastendruck, bei dem ein gutes Timing wichtig ist, muss genau dann erfolgen, wenn euer Spieler den Fuss mit dem Ball berührt. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase ist dies aber auch relativ schnell gemeistert und ihr werdet feststellen, dass auch dieses neu eingeführte System dem gesteigerten Realismus und dem besseren Spielgefühl deutlich zu Gute kommt.

Versionen....

Fifa 19 ist zum einen in der Standard und zum anderen in der Champions Version für die Switch erhältlich. Die Standardversion ist im Schnitt für 55 Euro erhältlich, die Champions Version schlägt mit 80 Euro zu Buche. In der Champions Edition erhaltet ihr zusätzlich 20 Ultimate Team Gold Packs, die ihr allerdings nicht auf einmal bekommt, sondern 20 Wochen lang, jeweils eins.

Weiterhin erhaltet ihr Ronaldo und Neymar als Leihspieler für 7 Ultimate Teams Partien, sowie verschieden Ultimate Team Trikots, die ihr im Spiel verwenden könnt. Natürlich habt ihr neben den Retail Versionen auch die Möglichkeit den Titel im Shop digital zu erwerben, der 15GB Platz auf eurer SD Karte benötigt und für 59,99 zu haben ist. Seit dem Start von Nintendo Switch Online und mit entsprechendem Abonnement habt ihr die Möglichkeit, Speicherdaten automatisch in die Cloud zu laden. Fifa 19 unterstützt das Backup der Speicherdaten in der Cloud jedoch noch nicht.

Fazit....

EA geht definitiv mit Fifa 19 einen Schritt in die Richtige Richtung. Man merkt deutlich, dass EA versucht die Lücke zu anderen Versionen zu schließen, was ihnen Zweifelsohne auch gelingt. Fifa 19 ist im direkten Vergleich zum Vorgänger deutlich mehr als nur ein kleines Update. Das neue Schusssystem, das Spieltempo, sowie die neuen Animationen sorgen für mehr Realismus und für ein besseres Spielgefühl auf dem Platz. Neben den spielerischen Elementen macht Fifa 19 auch bei den technischen Aspekten alles Richtig. Auch wenn die Versionen auch in diesem Jahr noch nicht identisch sind, hat man doch endlich das Gefühl ein vollständiges und wertiges Fussballspiel zu besitzen. Weiter so!

 

+ Online mit Freunden spielbar
+ Neues Schusssystem
+ Spieltempo
+ weniger Arcadelastiger
+ deutlich realistischer
- The Journey fehlt!!!
- Kein Speicherdaten-Backup

GRAFIK/SOUND: 82%

UMFANG: 79%

ONLINE/MP: 80%

SINGLEPLAYER: 82%

Sämtliche Inhalte wie Bilder und Texte zu diesem Artikel sind geistiges Eigentum des Mag'64. Eine Benutzung oder anderweitige Verwendung darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Mag'64 erfolgen.

 
                   

Game-and-Fun.de