konsolenkost.de

 
NDS Sophies Freunde: Party Planer
 
 
Sophies Freunde: Party Planer - NDS
Kilian Pfeiffer (03.11.2009)

SYSTEM: NDS
PUBLISHER: Ubisoft
GENRE: Minispiel
SPIELER: 1-4 Spieler
HANDBUCH: Mehrsprachig
SPEICHER: Batterie
1MODUL MP: Nein
SCHWIERIGKEIT: 1
SECRETS: Nein
SPRACHHÜRDE: Keine
MIKRO SUPPORT: Nein
ALTERSFREIGABE: K.E.
TERMIN: Erhältlich
VIRTUAL SURROUND: Nein
PREIS: ca.30 Euro
KOMPLETTLÖSUNG: Nein
CHEATS / TIPPS: Nein
LESERMEINUNGEN: Nein

   
Einleitung....

Sophie und ihre Freunde sind zwischenzeitlich in den Olymp der (Mädchen-)Spiele aufgestiegen. Die Riege der erhältlichen Games ist schier unbeschreiblich groß und dennoch fällt den für Ubisoft entwickelnden Firmen immer wieder etwas Neues ein, was sich innerhalb dieser Reihe verkaufen ließe. „Sophies Freunde - Party-Planer" ist ein solches Machwerk, der Titel verrät bereits, was den Spieler hierbei erwartet. Eine nette Story verpackt in ein eingängiges Spielprinzip – fertig ist ein neuer „Sophies Freunde"-Titel.

Menus und die Story....

Anna hat einen Traum – wer Anna verkörpert? Natürlich Ihr! Wer auch sonst! Anna kommt vom Land und zieht in die Stadt, dort, wo sie als Party-Planerin arbeiten möchte. Klein anfangen, nein, das möchte Anna nicht, sie will gleich groß ins Geschäft einsteigen, direkt bei in der renommiertesten Party-Planungsagentur der ganzen Stadt. Ob sie sich bewähren kann, liegt in Euren Händen...

Technik und Gameplay....

Was wir bei „Sophies Freunde"-Titeln immer schon sehr ansprechend fanden, ist die Tatsache, dass man sich bei beinahe jeder Versoftung eine Hintergrundgeschichte hat einfallen lassen. Als Spieler/in hat man es also nicht nur mit Minispielen zu tun, die in loser Folge aneinander gereiht werden, sondern mit einer Geschichte, die jene spielerischen Einlagen miteinander verbindet. Auch wenn sich diese dann im späteren Verlauf des Öfteren wiederholen, ist das, eben dank der Storyline, nicht so wild.

Anna ist hübsch, Prinz Julian ist hübsch, der Großteil aller anderen Charaktere ist auch nicht ohne. So ist das nun mal in Mont Royal, der virtuellen Stadt der Partys. Eure Kunden haben das notwendige Geld – Ihr habt die Ideen, eine Party so angenehm wie möglich zu gestalten. Eine Feier im großen Stil auf die Beine zu stellen, erfordert viel Arbeit und vor allem – Detailplanung! Vom Kleid über die Torte bis hin zur Musik – als Party-Planerin seid Ihr für so ziemlich alles verantwortlich, was eine hochwertige Fete im gehobenen Stil ausmacht.

„Sophies Freunde - Party-Planer" ist in einzelne Kapitel aufgeteilt, eine Einführung zeigt Euch die Vorgeschichte und wie Anna zu ihrem neuen Job – der mit dem Wischen des Bodens beginnt – kam. Zunächst werden Euch Eure Kunden konsultieren und ihre Wünsche Anna vortragen. Dementsprechend handelt Ihr, macht einen Abstecher in die Stadt und besucht dort die entsprechenden Läden, die sich um die verschiedenen Aspekte einer Party kümmern. Allerdings: Anna muss auch selbst Hand anlegen. In einem Tutorial wird erklärt, was zu tun ist, dann geht es ans Eingemachte. Jedes Handwerk erfordert Präzision, so etwa das Anfertigen von Gemälden. Mit der entsprechenden Farbe bepinselt Ihr ein Gemälde während Ihr Euch an den gepunkteten Linien orientiert. Oder wie wäre es beim Bäcker um die Ecke? Eine Torte in ihrer ganzen Pracht zusammenzustellen, ist doch mal eine Herausforderung, der Ihr Euch stellen könntet. In der Boutique stellt Ihr in wenigen Schritten das gewünschte Kleid zusammen, wirklich herausfordernd ist keine der an Euch gestellten Aufgaben – trotz herunter tickernden Zeitlimits. Im Schmuckladen zeigt Ihr Euer Talent beim Zusammenstellen wertvoller Ketten (mit dem Touchpen zieht Ihr einzelne Kettenglieder auf die jeweilige Stelle!), stellt die Einladungskarten für die Gäste zu oder mischt bei Zack Roll im Studio die passende Party-Musik. Und weil auch die tierische Komponente nicht fehlen darf, begebt Ihr Euch in das Zoogeschäft und pflegt die Tiere, um sie feierbereit erscheinen zu lassen. Später im Spiel kommt Ihr dann auch Ormano auf die Spuren, dem geheimnisvollen Ladenbesitzer, der Anna vor einige Aufgaben stellt, die aber nicht sonderlich schwer zu bewerkstelligen sind – keine Sorge also! Logisch, dass sich in „Sophies Freunde - Party-Planer" auch Annas Büroeinrichtung, ihr Outfit oder die derzeitige Musikrichtung im Autoradio verändern lässt. Solche Dinge gehören zwischenzeitlich ja zum guten Standard in einer auf das weibliche Geschlecht ausgerichteten Versoftung.

Grafik & Sound....

Nicht so farbenfroh wie üblich wirkt das Geschehen, zumindest gefallen aber die nett inszenierten Unterhaltungen der im Spiel auftauchenden Charaktere. Die gezeichneten Darsteller und Darstellerinnen wissen zu gefallen, der typische „Mädchen"-Look wird getroffen. Bewegte Sequenzen gibt es hingegen aber keine. Auch wenn man es bei „Sophies Freunde"-Titeln noch nicht geschafft hat, Sprachausgabe einzubauen (was wohl an den Lokalisierungskosten scheitern dürfte – immerhin erscheint der Titel beinahe weltweit!), ist die Sounduntermalung den Erwartungen entsprechend. Die Party-Planung wird angenehm mit Sound unterlegt, als Spielerin fühlt man sich während der Spielsession wohl.

Multiplayer....

Dass sich einzelne Ladenspiele mit bis zu drei Freundinnen spielen lassen (allerdings benötigt jede Teilnehmerin eine eigene Spielkarte!), gefällt uns. Jedoch bietet der Inhalt nur kurzfristigen Spaß! Auf lange Sicht hat der Mehrspieler-Modus keine Chance, um zu überzeugen.

Fazit....

„Sophies Freunde – Party-Planer" schlägt zwar in dieselbe Kerbe wie bereits veröffentlichte Spiele der Serie, bietet im Gesamten aber weniger Abwechslung als andere Kandidaten. Nichtsdestotrotz kann man den Titel an weibliche Fans der Serie weiterempfehlen. Dies liegt zum einen daran, dass eine Story miteingebunden ist, die man durchaus gerne verfolgt. Die spielerischen Einlagen sind hingegen keine Herausforderung, da viel zu einfach, was deren Bewältigung anbelangt.

 

+ Party-Planung in Reinkultur
+ Hintergrundgeschichte
+ Minispiele enthalten
+ einsteigerfreundliches Gameplay
- keine Herausforderung
- MP nur kurzfristig spaßig

GRAFIK: 66%

SOUND/EFFEKTE: 67%

MULTIPLAYER: 57%

GESAMTWERTUNG: 63%

Sämtliche Inhalte wie Bilder und Texte zu diesem Artikel sind geistiges Eigentum des Mag'64. Eine Benutzung oder anderweitige Verwendung darf nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Mag'64 erfolgen.

 
                   

Game-and-Fun.de