konsolenkost.de

 
Mag64

ANGESPIELT: Geheimakte 2 - Puris Cordis (NDS)
Als eines der ersten deutschen Magazine hatten wir die Gelegenheit, eine Preview von „Geheimakte 2 – Puris Cordis“ anzutesten. Der erste Teil auf dem Nintendo DS war bereits ein voller Erfolg, der bei uns satte 85 Prozent abstauben konnte. Daher sind wir mit großen Erwartungen an das vorliegende Game herangegangen und haben es ausgiebig anspielen können. Auch wenn wir Euch gar nicht so viel zur Story verraten wollen – so viel sei gesagt: Mit einem wichtigen Pergament startet Ihr in das Abenteuer. Um nichts in der Welt darf es in die Hände der falschen Leute gelangen. Es geht um Leben und Tod – im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Szenewechsel hin zu Nina. Diese befindet sich auf dem Weg in ihren wohlverdienten Urlaub: auf einem Kreuzfahrtschiff irgendwo im Meer.

Was uns gleich zu Beginn auffiel: „Geheimakte 2 – Puris Cordis“ setzt den ersten Teil erfolgreich fort, bleibt aber seinen Wurzeln treu. Noch immer wird fleißig gerätselt, gegrübelt und es werden Dialoge geführt – wie es sich für ein Adventure gehört, in besonders großer Anzahl. Jedes einzelne Objekt lässt sich betrachten, mit vielen davon dürft Ihr interagieren, einige im eigenen Inventar mit Euch führen. Erneut besucht Ihr wieder wunderschöne Gegenden, lauscht einem klangvollen Melodienteppich und betrachtet hervorragend in Szene gesetzte Rendersequenzen, die auf dem Nintendo DS ihresgleichen suchen. Und kommt Ihr mal nicht weiter, reicht ein einzelner Knopfdruck, der Euch alle relevanten, bildschirminternen Objekte anzeigt. Somit lauft Ihr nicht Gefahr, dass etwas übersehen wird. Wir halten uns bei diesem Preview zu Recht bedeckt und verweisen auf den folgenden, ausführlichen Test. Dort erfahrt Ihr dann alles – Inhaltliches, etwas zum Gameplay sowie alle technischen Gegebenheiten. Eins ist bereits jetzt schon gewiss: „Geheimakte 2 – Puris Cordis“ hat das Zeug zum absoluten Toptitel! Ein bisschen mehr in atmosphärischer Hinsicht erwarten wir uns nur noch von der Wii-Version, die ebenfalls im ersten Halbjahr 2009 erscheinen wird.

Unser Eindruck: Hervorragend

Kilian.Pfeiffer@mag64.de (17.02.2009)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de