konsolenkost.de

 
Mag64

Vorstellung der DS Protector Plus Folien der Firma Brando
Von „Brando“ gibt es bislang für Nintendo DS-Spieler keine relevanten Produkte, jedoch wartet man seit Kurzem mit Display-Schutzfolien auf, die speziell für Nintendos Handheld gefertigt wurden. Wir haben uns während des Testzeitraums die Display-Ergebnisse der Folien genauer angesehen und ziehen in diesem Test nun unser Fazit. Bereits das Anbringen der Folien erfolgte ohne Schwierigkeiten, für Touch- und Topscreen liegt jeweils eine Schutzschicht bei, die komplett ohne Bläschenbildung angelegt werden kann.

Die Farben der Bildschirme wirken kräftiger, einen milchigen Schimmer – der bei anderen Konkurrenzprodukten auftreten konnte - stellten wir nicht fest. Positiv anzumerken ist die Tatsache, dass Ihr die Displays mit einem feuchten Tuch abwischen dürft, ohne das Produkt in seiner Wirkungsweise zu gefährden. Durch eine hohe Kratzbeständigkeit haben Schrammen und Fettspuren auf den Screens keine Chance mehr, auch Reflexionen, die durch Sonneneinstrahlung bewirkt werden, gehören im Grunde genommen der Vergangenheit an. Solltet Ihr den Bildschirm zu späterem Zeitpunkt wieder einmal von den Schutzfolien befreien wollen, funktioniert auch dies ohne größere Hindernisse. Warum Ihr das allerdings tun solltet, können wir Euch jedoch nicht erklären. Ein gelungener Einstand auf Nintendos Millionenseller, wie wir finden!

NDS Protector Plus

Preis: 11,95 Euro

Hier findet Ihr den Link zum Anbieter

kilian.pfeiffer@mag64.de (11.10.2007)

Meinungen, Anregungen und sonstiges bitte an info@mag64.de

 
                   

Game-and-Fun.de